Home Forum Rezepte-Austausch Zuchini Creme Suppe mit Tartarbällchen

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Sis Sis vor 3 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Beiträge zum Thema: Zuchini Creme Suppe mit Tartarbällchen
#7355

Das Rezept funtioniert auch mit Blumekohl, den jedoch vorher kochen.
Habe diese Suppe mit 100 g gebratenen Kochschinken und angebräunten Zwiebelringen statt dem Tartar gemacht.

#795

Hallo ihr Lieben,

habe folgendes Rezept ausprobiert, war sehr lecker!

Zutaten für 1 Person:

1 Knoblauchzehe
300g Zuchini
15 g Frischkäse ( Exqusia 0,2)
150 ml Gemüsebrühe (ich nehm die von Alnatura ohne Zusätze)
1 EL Olivenöl

125g Tartar
1 kleine Zwiebel
1 Eiweiß

Als erstes den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Dann den Knoblauch feinhacken und in einem Topf mit 1 EL Öl anbraten, dann die kleingeschnitten Zuchini scharf anbraten. Wenn dieser angebräunt ist, mit der Brühe aufgießen und den Frischkäse dazu. Und es leicht köcheln lassen. (Die Suppe wird erst durch das längere Köcheln lassen cremig)

Das Tartar mit der kleingeschnittenen Zwiebel und dem Eiweiß mischen, (Kräuter und Gewürze nach belieben), kleine Bällchen formen und auf einem Backblech mit Backpapier auslegen. Ca. 30 Minuten im Ofen durchbacken.

Guten Appetit!

D

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.