Home Forum Abnehm-Tagebücher Unzufrieden mit der Betreuung :(

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Schnittchen77 Schnittchen77 vor 4 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Beiträge zum Thema: Unzufrieden mit der Betreuung :(
#7153

Hallo @Schnittchen ,
na das hört sich doch jetzt sehr positiv an mit der Betreuung bei Dr. B. :lol: Gut, dass Du ihn direkt angesprochen hast, alles andere wäre ja auch keine gute Werbung für ihn …

So hatte ich mir das auch vorgenommen wie Du das schreibst, ich hatte zwar mal ein ursprüngliches Abnahmeziel von 10 kg, aber wie man sich dann damit fühlt merkt man ja erst, wenn man es erreicht hat :lol: :lol: :wink: Auf meinem Wiegezettel steht als Idealgewicht 55 kg … ich denke da ist mein momentanes Wunschgewicht von 60 kg nicht so unrealistisch … :roll: Aber mal schauen, wie es weitergeht und wie lange mein Körper noch etwas hergibt … wenn nichts mehr geht, dann höre ich auf jeden Fall auf …

Ich wünsche Dir auch ein wunderschönes Wochenende :P … wenn es auch ohne Dein geliebtes Alster sein wird …
Zitronenwasser schmeckt ja eigentlich auch sehr lecker :lol:

#7152

Hallo! So, gestern war ich wieder zum Spritzen bei Dr. B. Diesmal hatte ich keine lange Wartezeit. Ich habe der Arzthelferin nochmal meine Frage bezüglich der Muskelschmerzen gestellt, die sie mir auch diesmal nicht beantworten konnte. Dann habe ich gesagt, dass ich sehr unzufrieden mit der ganzen Betreuung bin und sie war sehr verständnisvoll und sagte, dass sie das auch wäre und mich voll und ganz verstehen kann. Sie sagte mir, dass ich das vorne am Empfang doch bitte mal ansprechen soll.

Ich bin dann zum Empfang um mir einen neuen Termin zu holen und da stand dann auch Dr. B. Ich habe ihn dann direkt angesprochen, dass ich mit der Betreuung unzufrieden bin und mir niemand meine Fragen beantworten kann. Daraufhin ist er mit mir – trotz vollem Wartezimmer mit anderen Patienten – gleich in ein Besprechungszimmer gegangen und hat sich Zeit für mich genommen. Das fand ich echt klasse! :D auch das Problem mit der langen Wartezeit habe ich angesprochen und er sagte, dass das eigentlich nicht vorkommen sollte und mit seinen “Mädels” spricht. Und falls ich Probleme oder Fragen haben sollte die sie nicht beantworten können, dann sollen sie ihn dazu holen! :)

Also wenn das jetzt doch so läuft dann bin ich zufrieden, denn das ist ja das was auch besprochen war und was ich bezahle :)

nach wie vor bin ich nach 2,5 Wochen mit Sanguinum sehr zufrieden und halte mich strickt an den Plan. Bis jetzt hatte ich noch keinen Ausrutscher, obwohl ich es kaum erwarten kann mal wieder ein leckeres Alster zu trinken :P ich bin gespannt wie die Abnahme weitergeht, ich denke die nächste Zeit wirds wohl weniger werden :? gut ist, dass ich mir eigentlich kein Ziel gesetzt habe, wenn ich mich wieder wohl fühle in meiner Haut, dann höre ich auf :D ich war nie eine Elfe und ich werde auch keine werden und “mager” würde mir auch nicht stehen, da bin ich einfach kein Typ für :lol:

ein wunderschönes, sonniges Wochenende wünsche ich euch! :)

#7151

Ja Du … es gibt noch mehrere die nicht so zufrieden sind so wie Du, nur wollen die eben den Namen der Praxis oft nicht sagen, damit sich Sanguinum evtl. einschalten kann, weil es wohl dann niemand mehr in deren Nähe gibt, bei dem Sie die Kur dann machen können – und natürlich hast Du Recht, dass sich dann eben auch nichts ändert an dem Behandlungsgebahren :shock:

Sag mal Bescheid wie es bei Dir weitergeht und wie die “neue Praxis” auf Deinen Anruf reagiert hat.

Liebe Grüße

#7150

Ich hab eben auch mal geguckt, das ist auch ein ein Doktor, der sitzt in Bad Eilsen, das ist in der Nähe von Bückeburg…. nur will ich ja auch nicht vom Regen in die Traufe kommen :( ich glaub das Beste ist, wenn ich da mal anrufe und frage wie teuer es denn dort so ist…. und wie die das mit der Betreuung handhaben….

gespannt bin ich jetzt auch ob ich von der Praxis jetzt einen “auf den Sack” kriege :shock: :D mich wundert ehrlich gesagt, dass ich wohl scheinbar die einzige bin, die sich hier mal darüber beschwert? Oder habt ihr das schon von anderen gehört denen es ähnlich geht? Und warum nennt keiner die Namen? Verstehe ich ehrlich gesagt gar nicht so? :roll: wenn keiner was sagt ändert ja auch keiner was oder?

Im Moment sieht es für mich so aus, dass die gerne das Geld, PLUS ja scheinbar 20 Euro einstreichen und dafür mal so ÜBERHAUPT nix machen…. ist natürlich dann schon echt lukrativ das Geschäft…. das ärgert mich doch wirklich sehr :evil:

#7149

… also ich hab nix unterschrieben … :wink: :wink:

Ich hab mal in das Mail geschaut, aber in Deinem Postleitzahlenumkreis von 3…. käme nur Osterburg, Hannover-List und Stendahl in Frage … falls das nicht zu weit von Deinem Wohnort entfernt ist :?:

Aber wenn Du in Bückeburg nicht so lange Wartezeiten hast und besser betreut werden würdest, dann wäre das doch auf jeden Fall eine Option :P Du hast ja noch einige Wochen vor Dir …

Liebe Grüße :P

#7148

Hallo! Ui, das mit den Antworten ging aber schnell :) Danke schön! :) Oh man, hab da jetzt vorsichtshalber mal doch den Namen rausgenommen :?: :roll: ist das nicht so üblich? Hab ich was unterschreiben was ich nicht weiß? :shock:

ich werde mal gucken was es in der Nähe noch gibt, eigentlich wäre das aber nur Bückeburg und das ist dann auch schon wieder einiges an mehr Weg :(

Ach guck! 90 Euro? Das ist ja mal echt interessant! Schlechte Betreuung und auch noch Abzocke! Das ist ja eher nicht das was ich will! :evil: :x da würde sich der Weg nach Bückeburg allerdings schon wieder lohnen, alleine abzüglich der Spritkosten wäre noch Geld übrig….

ich werd mich gleich mal schlau machen wo ich noch andere Anlaufstellen hätte :) Mona-Lisa, hast du den Newsletter vielleicht noch?

Vielen Dank nochmal für eure Antworten! :)

#7147

Hallo @Schnittchen,
Deine Geschichte klingt ja jetzt nicht so positiv und dort würde ich mir auch nicht gut betreut vorkommen :shock: In der HP-Praxis wo ich bin ist für Fragen immer genügend Zeit – weil für mich persönlich eine gewisse Behandlungsdauer einfach eingeplant ist :) – Wartezeiten habe ich ab und zu mal von ca. 15 Minuten, aber bei den meisten Terminen komme ich gleich dran. Wenn der Arzt sehr eingespannt ist, sollten aber schon die Arzthelferinnen top geschult sein – was ja in Deinem Fall leider auch nicht so ist :!: Es wäre echt wünschenswert, wenn sich Sanguinum da einschalten würde ! Und ich finde auch … “Hut ab, dass Du den Namen der Praxis genannt hast !!!” … ich bezahle übrigens auch nur 90 € …

Das mit den Muskelschmerzen wie Du sie hast konnte ich bei mir nicht feststellen … der Umfang wurde bei mir bis jetzt auch nur zu Beginn der Kur gemessen (… das ist für mich persönlich auch nicht so wichtig, dass das öfter gemacht werden muss …) naja und über das Reinigen der Waage habe ich auch nichts Negatives zu sagen – das war bei mir immer ok oder wurde noch erledigt wenn ich dabei war, falls es dort mal etwas turbulenter zuging vom Behandlungsandrang her …
Kürzlich kam ja ein Newsletter mit einer Aufstellung von neuen Sanguinumpartnern … vielleicht wäre ja da jemand Neues in Deiner Nähe dabei der die Sanguinumkur anbietet?

Das mit der Kocherei ist natürlich eine Planungssache, ich komme auch immer relativ spät heim und habe überwiegend kurz vor Ende der Praxiszeit immer meine Termine, aber das kriege ich schon irgendwie hin, ich kann mir auch mal nur ein paar Tomaten zusammenschneiden und eine Dose Thunfisch in Wasser drauf machen … ich persönlich muss nicht immer warm essen.

Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg … und lass weiterhin von Dir hören :P

#7146

Hallo Schnittchen,

und hier haben wir wieder eine unzufriedene Kundin. Und dann auch wieder eine die statt der 90 Euro, 110 Euro pro Woche zahlt.
Eine Spritze kostet 30 Euro und mehr als 3 bekommtst du ja wohl nicht.
Ich war auch bei einem Arzt in Betreuung und habe ihn fast immer gesehen, auch wenn er sehr gut ausgebucht ist als Venenspezialist.

Ich warte höchstens 5 Minuten, bis ich gewogen werden und damals von der Arzthelferin oder ihm eine Spritze bekommen habe.
Das hat er mir aber auch beim Einführungsgespräch gesagt, dass die Sanguinum Patienten schnell dazwischen geschoben werden.
Und meine Arzthelferin scheint auch eine gewisse Schulung zu haben. Ich war gestern noch zum Wiegen da, mein Programm ist ja seit März beendet. Aber die Arzthelferin betreut natürlich auch die normalen Patienten.
Ich denke, wenn der Arzt mich gesehen hätte, wäre er auch zu mir in den Behandlungsraum gekommen, oder wenn ich darum gebeten hätte.

Gibt es niemand anderen bei euch in der Nähe? Das würde mir nicht gefallen, dass ich keinen gescheiten Ansprechpartner habe. Jetzt am Anfang läuft nach alles super, die Abnahmen sind gut, wie meist am Anfang.
Aber später kommen doch immer wieder mal Fragen auf und nicht alle können hier beantwortet werden.

Also, ich habe 110 Treppenstufen zu steigen, da wir unten in einem Terrassenhaus wohnen und oben die Straße und mein Auto ist.
Ich kann mich nicht erinnern, dass mit die Muskeln weh taten, ich war nur wesentlich mehr außer Puste, weil ich da ja 24 kg mehr gewogen habe als jetzt.

Mal sehen, vielleicht reagiert Sanguinum ja auf die Problematik, zumal du dich nicht wie andere gescheut hast, den Namen des Arztes zu nennen.

Weiterhin viel Erfolg

LG
Brilliance

#760

Erstmal ein großes “Hallo” an alle! :D

Ich war bis jetzt eher der Stille “Mitleser” und finde es großartig wie ihr alle abgenommen habt und euch gegenseitig motiviert! :wink: :D

Ich bin jetzt seit genau 2 Wochen dabei und habe in der ersten Woche 2,5 Kilo und nun in der zweiten 1,7 Kilo abgenommen :) soweit ist alles spitze und ich freue mich wirklich sehr endlich etwas gefunden zu haben was bei mir anschlägt :) auch wenn es doch sehr zeitaufwendig ist, immer das kochen jeden zweiten abend (ich koche immer für einen Tag vor) und dann noch die Termine für die Spritzen gleich nach der Arbeit. Ich muss dazu sagen, dass ich voll berufstätig bin, jeden Tag von 6.30 Uhr bis 16.45 Uhr. Danach dann dreimal die Woche gleich zum Arzt, dann einkaufen und dann noch kochen. In diesem Fall muss ich sagen, dass ich froh bin, keine Kinder zu haben, ich habe kaum Zeit für meine zwei Hunde und an Sport ist mal gar nicht zu denken :(

nun aber zu meinem Problem: ich mache die Kur bei Dr. B. in M., das ist eine Kinderwuschpraxis. Ihr ahnt, dass der Mann sehr beschäftigt ist und die Praxis immer fast schon überfüllt ist. Beim erstem Gespräch war auch alles soweit gut, Dr. B. sagte mir auch da schon, dass ich ihn erst am Ende meiner Kur wiedersehen werde. Wenn ich Fragen haben sollte, dann sollte ich die Arzthelferinnen fragen. So weit – so gut. Nun war ich gestern wieder da zum wiegen, musste trotz Termin (!) mal wieder fast eine ganze Stunde warten bis ich endlich nur die eine Spritze bekam und gewogen wurde. Erstmal finde ich das schon fast unverschämt, dass es da nicht eine einzige Arzthelferin gibt die nur für die Sanguinum-Kunden da ist. Bei den ganzen Kunden und für 110 Euro pro Woche die man PRIVAT CASH bezahlt denke ich, sollte das wohl drin sein! Ich hatte einige Fragen, die ich jetzt mal hier im Forum stelle da ich gestern leider aus Unwissenheit der Arzthelferin keine Antwort bekommen habe.

Seit ca. 1,5 Wochen tun mir beim Treppensteigen meine Muskeln weh. Sie brennen als wären sie übersäuert. Meine Frage: Ist das normal?

Dann hatte ich gefragt wann denn zum normalen Wiegen einmal die Woche wieder der Umfang gemessen wird. Auch darauf bekam ich die Antwort: “das weiß ich nicht, ich bin noch nicht so lange hier, man hat mir nur gezeigt wie man spritzt und wie die Waage funktioniert”. Ganz toll!

Dann ging es zu Glück ENDLICH in den Raum mit der Waage. Hier musste ich die Helferin erstmal darauf aufmerksam machen doch bitte die Waage einmal abzuputzen, man sah noch die “Füße” des Vorgängers darauf. Ich bin ganz bestimmt nicht pingelig aber ich finde sowas geht echt gar nicht!

Wann wird bei euch denn immer der Umfang gemessen? Und wie lange wartet ihr in der Regel im Wartezimmer bis ihr eure Spritze bekommt? Und kann mir vielleicht jemand etwas zu den Muskelschmerzen sagen?

Vielen Dank schonmal für eure Antworten! :)

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.