Home Forum Abnehm-Tagebücher Startschuss am 18.09.2013

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Miriam50972 Miriam50972 vor 4 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Beiträge zum Thema: Startschuss am 18.09.2013
#5706

Da bist Du ja wieder! Dann hat sich meine Frage ja erübrigt. 14 kg in 6 Wochen? Das ist ja unglaublich. Wie hast Du das denn hin bekommen?

#5705

Ja, ja die Wochenenden. Der Tee ist irgendwann nicht mehr schlimm. Starte auch noch einmal. abe letztes Jahr in 6 Wochen 14 Kilo abgenommen, gehalten habe ich das. Jetzt soll es nochmal funktionieren.. :D
Vllt tauschen wir uns ab und zu mal aus..

#5704

So, das Wochenende ist geschafft!!! War nicht wirklich leicht, denn meine Familie hat sich anscheinend ein Hartcore-Programm für mich ausgedacht. Ohne Rücksicht hier Süßigkeiten und da Süßigkeiten gestopft…gestern nach einem Aussttellungsbesuch in Bochum musste es dann McDonalds sein. Aber ich bin hart geblieben und nicht einmal in Versuchung geraten. Ist wie mit dem Rauchen. Wenn man da aufhört, kann man schließlich nicht auch erwarten, dass alle um einen herum das Rauchen dann auch sein lassen. Bin da echt etwas stolz auf mich!!!

#5703

4,9 kg in zweieinhalb Wochen? Das klingt ja utopisch. Da kann ich nur sagen, Hut ab!!! Heute ist meine Wiegetag. Bin mal gespannt, was die Waage da so zeigt. Aber eins kann ich schon jetzt sagen, der dritte Tag und ich fühle mich recht gut. Die ersten Schlückchen Tee und der Tag kann starten. Und was den Tee betrifft, so habe ich jetzt ein leuchtendes Beispiel. Mein Sohnemann, 9 Jahre, wollte ihn mal probieren. Also, durfte er nippen. Und was sagt er? “Mama, ich weiß gar nicht, was Du willst, der schmeckt doch ganz gut.” … ALS HÄTTE ICH DAS NICHT IMMER GESAGT!!! :wink:
Aber mal ehrlich, Asti-baby, Du hast recht gehabt, den kann man wirklich trinken ohne sich schütteln zu müssen.

#5702

Siehst du war doch gar nicht so schlimm und heute ist schon der dritte Tag :D

Ich hab auch gedacht das hältst du nie durch, aber bis jetzt klappt es gut und der Erfolg lässt mich weiter motiviert.
Hab jetzt zweieinhalb Wochen und 4,9 Kg weniger :D :D

Wünsche dir weiterhin ganz viel Erfolg :)

#5701

Zweiter Tag ist angebrochen. Fühle mich recht gut. Bin also nicht aufgestanden und habe gedacht, wie sollst Du das nur überstehen. Es schwebte auch nicht irgendwelches Essen vor meinem inneren Auge her. Das kann ich ja gut, kaum habe ich eine Diät angefangen, schon spielt mir mein Gehirn einen Streich und versucht mir zu suggerieren, dass ich nun für immer auf alles leckere verzichten muss. Und das fing ja schon meistens mit der ersten Stunde der Diät an. Kann auch daran liegen, dass ich einfach motivierter bin. Die ganzen Erfahrungsberichte machen mir Mut und lassen darauf hoffen, dass jetzt endlich mal das Richtige passiert.

#5700

So, den ersten Tag habe ich fast überstanden. War gar nicht so schlimm wie ich gedacht habe. Die Portionen waren zwar klein, aber so wirklich Hunger habe ich nicht gehabt. Liegt vielleicht auch am vielen Trinken.

#5699

Das macht mir Hoffnung!!! Letztendlich kommt es ja auch auf das Ergebnis an. Und wenn der Tee dabei hilft, wird er definitiv mein Lieblingsgetränk!!! :)

#5698

Ach so schlimm ist der Tee gar nicht :) man gewöhnt sich sehr schnell daran und ich muss zu geben mittlerweile trinke ich ihn gerne :)

#588

Gerade eben meine erste Tasse von diesem ach so köstlichen Tee getrunken. Ich muss zugeben, dass es Teesorten gibt, die ich wirklich lieber trinke. Aber wie war das? Ohne Fleiß kein Preis. Also her mit dem Zeug! ;-)

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.