Home Forum Abnehm-Tagebücher Start, am 08.10.2010 bin mal gespannt!

Dieses Thema enthält 175 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von imported_Salatblaettchen imported_Salatblaettchen vor 7 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 12 Beiträgen - 166 bis 177 (von insgesamt 177)

Beiträge zum Thema: Start, am 08.10.2010 bin mal gespannt!
#1954

Hallo Salatblättchen,
ich habe bei Beginn der Kur von meiner HP eine dicke Rezeptsammlung bekommen und auf der Hauptseite von Sanguinum sind auch jede Menge. Aber meistens habe ich einfach gemischtes Gemüse mit Fleisch kombiniert. Es war auch bei mir ein wenig eintönig. Das liegt aber eher an meiner Faulheit. Ich habe für die Zukunft auch gute Vorsätze – insbesondere in Richtung Sport. Wir wollen uns ein Laufband anschaffen.
Hier mein Aufruf: hat jemand ein gutes gebrauchtes Laufband zu verkaufen???????
Denn ich weißschon jetzt, ich werde sicher weiterhin so das ein oder andere Leckerli verspeisen und hoffe das dann mit mehr Sport ausgleichen zu können. Ich gehe zwar 3 x die Woche zum Bauchtanz, aber das verbraucht nicht genug Kalorien. Da wäre ein bisschen Ausdauersport schon ganz gut. Heute morgen zeigte die Waage eine sehr erfreuliche Zahl (72,2) mal schauen was die Waage der HP heute mittag sagt. Ich bleibe euch treu – versprochen.
Liebe Grüße Sahari

#1953

Hallo Sahari,

na das kann ich verstehen, das du mal ne Auszeit brauchst. Ich hoffe bis Weihnachten auf mein Gewicht zu kommen. :lol: . dann werde ich weihnachten schön aufpassen und hoffen das es hält. Wo hast Du denn noch Rezepte her gehabt? Hier im Forum ist ja leider noch nicht so ganz so viele….. :( Ich könnte ein paar neue vertragen, es wird ein bißchen eintönig… :(

Bitte bleib und treu… udn erzähl wie es dir ergeht.

Ganz liebe Grüße

#1952

Hallo Salatblättchen, schön das du so einen tollen Erfolg hast. Ich drück dir die Daumen, dass es so weiter geht.
Ich habe jetzt in 10 Wochen 11,4 Kilo weg und bei mir ist langsam die Luft raus. Ich gehe jetzt in eine Pause. Also erst zwei Wochen Umstellung und dann wird sich zeigen ob ich es halte. Mir fehlen noch so 3-4 Kilo bis zum Ziel aber im Augenblick tut sich nicht so richtig was und ich kann nur noch an die Dinge denken die verboten :oops: sind. Ich brauche mal eine Auszeit. Habe gestern erfahren, dass ich hier und da Fehler gemacht habe. Ich fand Sauerkraut in den Rezepten und schwupps war es auf meinem Speiseplan. Und das war falsch. Wer vermutet da schon Zucker?! Habe ich wohl nicht richtig zugehört bzw. gelesen. Nun ja, bin erstmal gespannt wie ich mein neues Wohlfühlgewicht halte. Es steht ja Weihnachten vor der Türe mit all seinen Verlockungen. Ich werde hier auf jeden Fall aktiv bleiben und mich immer mal melden und eure Erfahrungen verfolgen.
Hallo Nurfine, bist du wieder zurück aus den Flitterwochen?! Herzlichen Glückwunsch und alles Gute wünsch ich dir und deinem Mann. Laß mal wieder von dir hören.
Lieben Gruß an alle Sahari

#1951

Na, das fluppt!

Heute morgen waren es auf der Waage bei meiner HP 80,8 kg 4,6kg sind weg.


Auf Nimmerwiedersehn!!!!!

Wie läuft es bei Euch? Ich bin super begeistert und immer noch total motiviert!

Laßt mal was von Euch hören.

Grüße

#1950

Hallo Ihr Lieben,

hey, die erste Hose paßt wieder!!!! Ist ein Riesenerfolg, aber jetzt will ich meeeeeeehr! Außerdem hat heute der erste gesagt: Hey du hast aber abgenommen. Da bin ich direkt einen cm gewachsen!!! Jupieee! Ich gönne mir wenn meine Stimmung ganz mies ist, eine Viertelstunde Sonnenbank………..ist wie eine Viertelstunde Urlaub. Herrlich! Außerdem sieht man herrlich gesund aus :D

Montag geht es wieder auf die Waage. Ich hoffe auf mindestens 600g….

Bis denne

#1949

Hallo Salatblättchen,

Herzlichen Glückwunsch!!!!! Freue mich sehr für dich!!!

LG

Sunpower

#1948

Hallo an alle,

heute war wieder Wiegetag. Und was soll ich sagen trotz Prüfungsfeier am Samstag sind 1,3kg runter. Das macht richtig Spaß! :D :D :D
Zwar habe ich hin und wieder hunger, aber gerade dann sage ich mir, jetzt schmilzt das Fett!!!!! :oops: :oops: Ist übrigens nicht von mir, hatte hier auch jemand im Abnhemtagebuch, aber ich finde das richtig klasse.

Ich hoffe bei Euch allen läuft es auch so gut, :oops: ganz liebe Grüße

#1947

Hallo Sunpower,

ja da hoffe ich auch drauf, das mir die Portion irgendwann zuviel ist. Mein Mann hat heute für sich und die Kinder Pizza gemacht, da mußte ich dann rausgehn…. aber ich hab es geschafft. Ich darf am Tag 200g Eiweiß, 200g Obst 2 Vollkornknäcke und je Mahlzeit 200g Gemüse. Da ich aber total gerne esse, ist das doch noch wenig für mich. :roll:

Aber ich will es unbedingt schaffen wieder auf 65-67kg zu kommen und bis dahin ist es noch ein weiter Weg. Heute 83,9kg :shock:

:shock: Ich freue mich auf jeden Fall auf den Austausch hier und werde regelmäßig posten, auch wenn ich mal neue Rezepte ausprobiere, was ich total gerne mache.

Liebe Grüße
aus dem Bergischen
Salatblaettchen

#1946

Liebes Salatblaettchen,

herzlich willkommen bei uns Sanguiniken….ich hoffe du wirst genauso viel Erfolg haben, wie wir bisher!!!..

Mach dir keine Sorgen wegen der Essmenge – es hört sich nur wenig an, im Prinzip ist es genug. Manchmal muss ich mich zwingen, noch meine Obstportion zu essen….. das hätte ich vor 6 Wochen auch nicht gedacht.

Freue mich auf regen Austausch, hier ist leider nicht soviel los….

LG

Sunpower77

#1945

Hallo Sahari,

vielen Dank für deine Antwort. Ich war gerade bei meiner Freundin (HP) 1,7kg sind weg, das macht Spaß :D :D :D :D . Ich bin allerdings auch das Wochenende gewalkt (Nordic Walking) und habe am Sonntag einen langen Spaziergang mit meinem Mann und Kindern mit Hund gemacht 8) 8) . Die Spritzen geben mir unheimlich Schub, ( so habe ich zumindest das Gefühl) Ich fühl mich gut und voller Tatendrang. Einzigst ein leichtes Kopfschmerzgefühl durch die Entgiftung habe ich noch :? aber ich trinke fleißig den Tee und viel Wasser.
Gestern Mittag habe ich dann die Zucchini Spaghetti probiert – lecker! :P :P Habe direkt für heute mit gekocht und mein Mann muß mitessen! Der hat es viel nötiger als ich, sieht es aber noch nicht so ein!
Ich hoffe ich höre wieder von Dir

Grüße aus dem Bergischen
Salatblaettchen

#1944

Hallo Salatblättchen,
ich habe keine große Familie nur einen Ehemann (der isst allerdings für eine Großfamilie) Ich koche für ihn separat. Für mache ich immer 3-4 Portionen auf einmal und friere die ein. Habe immer die gleiche Mengenzusammenstellung (200 gr Gemüse/100 gr. Fleisch) So weiß ich genau was ich esse und was noch übrig bleibt für den Rest des Tages. Ich empfand am Anfang die Mengen auch als brutal klein. Zwischenzeitlich habe ich und mein Magen sich daran gewöhnt. Aber der Kopf kommt immer noch zu kurz. Das habe ich letztens auch meiner HP erzählt und die sagte mir, dass ich da noch dran arbeiten muß. Zur HP kommt am Samstag eine Therapeutin und hält einen Vortrag über die Schutzschicht die wir uns anessen und den werde ich mir anhören und ev. auch noch Einzelgespräche führen. Mal sehen ob das neue Erkenntnisse bringt. Werde mich dann auch wieder hier melden. Ich habe 10 Kilo weg und jeder spricht mich darauf an. Aber das Abnehmen ist ja die eine Sache – das Halten danach die andere und wesentlich schwierigere. Wir hier in diesem Forum wissen wohl alle davon. Jedes Mal geht man wieder mit besten Vorsätzen in das normale Essleben und nach einer Weile schleichen sich wieder die alten Fehler ein. Da muß wirklich an der Wurzel was verändert werden. Bin gespannt ob es da eine echte Hilfe gibt. Euch allen eine schöne Woche. Liebe Grüße vom Niederrhein Sahari

#365

Hallo Ihr Lieben,

ich habe am 08.10. angefangen, d.h. da war mein Schlemmertag.Gewicht 85,3 kg bei einer Körpergröße von 1,64m. :shock:
Ich bin durch eine Freundin die HP, ist an Sanguinum gekommen, da bei mir WW, FdH, Glyx und alles weitere nur kurzfristig zum Erfolg führen. Alle Diäten halte ich 2-3 Wochen durch dann habe ich nen Hänger und das war es dann. Nun gestern hat es gut geklappt und morgen muß ich zum wiegen…. bin mal gespannt. Auf meiner Waage waren heute morgen schon 700g weg, das fängt ja gut an. Aber ich muß schon sagen es ist ja erschreckend wenig, das man da essen darf. :roll: Ich bin ein Genußesser und das macht es mir schon schwer. Allerdings probiere ich gerne neue Rezepte aus und habe viel Freude an den Rezepten die hier ausgetauscht werden. Ich werde in den nächsten Tagen einige davon ausprobieren Zucchini-Lasagne oder Zuchini Spaghetti finde ich hören sich total gut an. :lol:
Ich habe nur ein kleines Problem mit meinen Kindern, das Gemüse das ich essen darf mögen die überhaupt nicht!!!! :(
Paprika und Zuchini empfinden sie als Zumutung! Bei Aubergine denken sie ich wollte sie vergiften! Wird nicht einfach!!! :twisted:
Aber ich habe einen Thermomix, der alles wunderbar klein macht. :twisted: Schauen wir mal ob es klappt.
Ich hoffe ihr schreibt mir mal, wie eure Mahlzeiten für die ganze Familie aussehen.

Grüße aus dem Bergischen vom Salatblaettchen :D

Ansicht von 12 Beiträgen - 166 bis 177 (von insgesamt 177)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.