Home Forum Erfahrungen während der Sanguinum-Kur Start am 01.12.2010

Dieses Thema enthält 52 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von broenner178 broenner178 vor 7 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 54)

Beiträge zum Thema: Start am 01.12.2010
#2186

Hey es ist so ruhig hier geworden! Wie läuft es bei Euch? Habe jetzt fast 14 Kilo. 10 hätte ich aber gerne noch weg. Mal sehen ob ich das noch schaffe.
Mir geht es zur Zeit sehr gut damit. Fühle mich auch richtig gut. Endlich.
Meldet Euch doch mal :wink:

#2185

Halli Hallo Hallöchen

Ich bin nochmal da. Ich habe ein paar scheiß Wochen hinter mir. Aber ich hoffe es geht jetzt wieder richtig weiter. War heute morgen und ich bin jetzt bei knapp 11 Kilo. Hoffe das ich bis zum Urlaub in 9 Wochen mal noch ein paar Kilos weg habe.
Wie läuft es bei Euch?

#2184

Hallo,

mir geht es ähnlich. Diese Woche wird besser!

LG

#2183

So nachdem ich ein sündiges Wochenende hinter mir habe will ich gleich mal der Tatsache ins Auge sehen. :(
Und ab heute geht es wieder los. Wünsche Euch eine schöne Woche

#2182

Hallo,

danke der Nachfrage,ich habe mich etwas eingelebt, aber ich finde es aufwendiger als gedacht, weil man komplett umdenken muss.
Ich habe noch kein Lieblingsrezept gefunden (vielleicht könnt Ihr mit welche nennen?), aber ich probiere das Kochbuch(wie hat man das ohne geschafft?) weiter aus.
Was ich mittlerweile gemerkt habe, ist nicht der Hunger, sondern der Kopf der ausgestellt werden muss, was glaube ich das Schwierigste ist.

Zusätzlich kommt noch das Kochen für die Kinder dazu, die sich weigern gesunde Sachen zu essen!!!
Mein Mann hat sich ohne Kur mit drangehängt, und hat schon doppelt soviel abgenommen (seufz).
Ich hoffe bei Euch geht es weiterhin mit den Kilos runter. Ich bin schon aufs nächste Wiegen gespannt.

Kopf hoch, das mit der neuen Stelle klappt bestimmt.

LG KA2011

#2181

Es ist nicht weit. Eigentlich nur ein Katzensprung. Aber jenach dem wo ich was finde an Arbeit und die Zeiten wird es vieleicht schwierig.
Ach mal schauen

#2180

Hallo,
ich drück Dir auf alle Fälle die Daumen das es klappt. :-)
Ich abreite in einer großen Firma, Bosch Rexroth, im Marketing.
Mein Mann ist Handwerker bzw. Fliesenleger.
Wie weit wäre es dann zu Deiner HP?
LG

#2179

Ich bin medizinische Fachangestellte und habe ganz in der Nähe von meiner Heilpraktikerin gearbeitet. Jetzt schauen wir mal.
Hoffe das ich nächste Woche von einer Praxis bescheid komme. Eine Bekannte arbeitet da. Die wollte versuchen ein gutes Wort
für mich einzulegen. Ist aber halt nicht in der Nähe.
Tja und in Urlaub geht es an die Nordsee. Das ist unsere zweite Heimat. ;-) Da gibt es viel Fisch. Das ist ja schon mal gut für die Abnahme.

Was macht ihr zwei denn beruflich?

Hey ” Ka” wie geht es Dir? Kommst Du klar mit dem kochen????

#2178

He das ist doch klasse, ich meine natürlich Deine Abnahme.
Das ist ja voll zu kotzen, wo hast Du gearbeitet? Und wo gehts in Urlaub hin?
LG

#2177

Na das ist doch super. Bei mir läuft es zur Zeit gut. Aber ich weiß noch nicht wie es weiter geht. Habe am Freitag meine Kündigung bekommen. Mein Arbeitgeber kann mich nicht mehr bezahlen. :cry: Was will man machen. Je nachdem wo ich dann was bekomme wird es wohl schwierig sein drei mal die Woche dahin zu gehen.
Aber bis Ostern hätte ich gerne nochmal so viel weg. Da fahren wir nämlich in Urlaub. :lol:

#2176

Hallo,
so da bin ich wieder, war gestern bei meiner HP.
Na was soll ich sagen? Ich habe 600 g zugenommen jedoch an Fett verloren. Kein Problem, die letzten 3 – 4 Wochen waren ja nicht ohne (Weihnachten, Silvester, Urlaub, Geburtstag).
Also weitermachen und ranklotzen.
LG
Wie läufts bei Euch ? :-)

#2175

:D Hi,
ich habe nach 2 Tagen mein erstes Kilo weg, ist ja schonmal ein Anfang.
Die Umstellung ist doch aufwendiger als ich gedacht habe, denn ich habe das Gefühl, dass ich nur noch koche. Die Mahlzeiten für mich, und dann noch für den Rest der Familie, die soo gesundes Essen natürlich nicht mögen. Dadurch denke ich zur Zeit fast nur noch ans Essen und was ich essen darf und was nicht. Ich hoffe, dass sich das bald einpendelt.
Ich bin schon gespannt, was meine Waage morgen sagt.

LG Ka1011

#2174

Morgen gehe ich wieder. Ende Februar wenn mein Sohn 6 Jahre wird wollte ich gerne vorne eine neun haben. Hoffe es klappt.

#2173

Hi,
ja hier im Umkreis (Lohr, Marktheidenfeld und Wertheim…Wertheim kommt immer im TV) ist es echt total schlimm. Ich könnte natürlich schon irgendwie nach Bad Mergentheim fahren, aber das muss nicht sein.
Ich hoffe jetzt mal das bis nächsten Mittwoch das schlimmste rum ist.
Aber bei Dir läuft es ja wirklich klasse. Super!
Wann gehst Du wieder???
LG

#2172

Hallo ihr zwei!

Bei mir hat sich zum Glück nochmal was getan. Bin jetzt bei 7,4 kg. Wobei ich dachte das ich bis jetzt doch mehr abgenommen hätte. Aber nun denn. Was will man machen. Hauptsache es geht runter. Und bald habe ich hoffentlich nur noch 2 Zahlen. :lol:
Und was Dich angeht “Ka” nicht verzweifeln. der körper braucht ein paar Tag um alles umzustellen. Aber dann klappt es von alleine. Ich habe lange gebraucht mir meinen Tag ” richtig” einzuteilen. Seit Montag sind meine drei Männer wieder in Schule, Kiga und Arbeit. Seit dem klappt es besser. :D
Verena das ist doch gut . DAnn kannst Du die 75 Km ja Schwimmen zu der Heilpraktikerin. Sorry
ist es so schlimm bei Euch? Bei uns zum Glück nicht. Aber für heute ist Unwetterwarnung rausgegeben worden. Und ich habe den Kids versprochen schwimmen zu gehen. Oh nein.
Warte auf Antwort.
Bis bald
Steffi

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 54)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.