Home Forum Abnehm-Tagebücher Seit dem 07.01.14 dabei

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Julie83 Julie83 vor 4 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Beiträge zum Thema: Seit dem 07.01.14 dabei
#6368

Danke für die Ideen –
hab auch darüber nachgedacht, mich immer mal wieder zu “belohnen” – aber dann doch wieder verworfen ;-) Da wenn ich schon so viel Geld ausgebe, ich mich doch konsequent an die Pläne halte.
Vielleicht wäre es tatsächlich eine Idee in die Langzeitreduktion zu gehen. Werde das nächste Woche mit meiner HP besprechen, wenn sie aus ihrem Urlaub wieder da ist.
Ansonsten hab ich mich auch schon wieder ein wenig beruhigt ;-)
Danke und lieben Gruß

#6367

Hallo Julie,
wenn Sie nun ganz gefrustet sind, kann ich Ihnen nur raten – wie auch anderen Patienten – entweder in die Langzeitreduktion zu gehen, dann bekommen Sie einen anderen Ernährungsplan, oder doch einmal für 4 Wochen eine Pause einzulegen mit Ernährungsempfehlung in der Zeit und dann mit großem Elan wieder zu starten. Die meisten Patienten nehmen in der Pause auch nicht zu und freuen sich dann, wieder weiter zu kuren.
Ilka-Angelika Lange vom Sanguinum-Team

#6366

Liebe Julie83
warum belohnst du dich nicht einmal zwischendurch und fängst am nächsten Tag wieder neu an? Du hast doch schon ganz ordentlich abgenommen? Das Leben soll doch noch Spass machen, dann dauert es eben einige Tage länger (obwohl ich bei meiner kleinen Sünde immer noch abgenommen habe, zwar weniger als normal ober immerhin). Zwischendurch habe ich sogar zugenommen obwohl ich exakt nach Plan gegessen und getrunken habe. Dein Körper ist eben keine Maschine. Kopf hoch und munter weiter (nach einer evtl kleinen Sünde) Alles Gute
Gitti :roll:

#679

Hallo zusammen,
ich mache die Kur nun schon seit 10 Wochen und habe auch schon fast 14 kg abgeworfen (bin mit 86,6 kg gestartet). Ich würde aber gern noch weitere 10 kg schaffen. Die Ernährungsumstellung hat bisher ganz gut geklappt und musste auch keinen Hunger leiden.
Jetzt merke ich aber, wie die Gelüste wieder auftauchen – mich ödet im Moment mein Essen einfach an!! Ich würde einfach gerne mal wieder etwas Nudeln oder Kartoffeln essen – oder mal einen anderen Belag als Schinken oder Putenbrust. Vor allem Käsetechnisch bin ich sehr unzufrieden. So ein Stück Gouda wäre mal wieder ganz nett. Oder in einem Cafe einfach mal so einen Cappuccino trinken.
Schlimm – wie ich gerade meckere – aber irgendwie muss ich es rauslassen. Mich nervts echt und finde es grade super anstrengend. Hoffe das vergeht auch wieder.
Liebe Grüße
Julie

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.