Home Forum Rezepte-Austausch Salat? Oh jaaaaa

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Sanguinum Sanguinum vor 10 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Beiträge zum Thema: Salat? Oh jaaaaa
#26151

Hallo Ilsebill, bitte denken Sie daran, dass Rote Beete erst nach der Kur erlaubt sind, da sie sehr kohlenhydratreich sind. Auch die Walnüsse dürfen in der strengen Phase noch nicht in den Salat.

#26144

… und ich habe mich jetzt beim Lesen SOFORT in Deinen Rote-Beete-Salat verliebt. Der wird auf jeden Fall nachgemacht … ich werde berichten!

Danke für dieses sich super lecker anhörende Rezept.

#25531

Rezept 1 “Salat-Oh-Mania”
Romanasalat
braune Champignons
Möhren
Zwiebeln (rot oder weiß)
Ölivenöl oder Walnußöl (Aber Achtung Walnuss-Öl sollte nicht erhitzt werden!)
Wahlweise: Huhn oder Fisch dabei

Ich zupfe den Romanasalat und brate das übrige Gemüse an (meistens in Wasser oder mit ein wenig Olivenöl) und würze es beliebig mit Kräutern, Gymqueen Gewürzmischungen. Da ich es gerne scharf mag packe ich immer noch was Ingwer und Chili oder auch Knoblauch (wenn kein wichtiger Termin ansteht) mit in die Pfanne.
Ein zusätzliches Dressing benötige ich nicht, denn ich gebe einfach das warme Gemüse über die Romana Salatblätter und habe so automatisch eine wunderbare Soße für den Salat direkt dabei. Sollte mir doch was fehlen nehme ich ein wenig Walnussöl – was im Zusammenhang mit diesen “Asiatischen/Orientalischen” Gewürzen bombe schmeckt.

Möchte jemand noch seine Eiweißquelle mit rein packen, so nehme ich gerne Garnelen oder Hühnchen dazu.

Rezept 2 “Salatello”
Zucchini
Aprikosen oder noch Pfirsiche
Lauchzwiebeln
Erdnüsse (ungesalzen)

Zucchini in meinem allseits beliebtem Küchenutensil (Spiralschneider) zu wunderschönen “Spaghetti” zaubern und alles mit einander vermengen.
Ich weiß die Nüsse sind verboten, aaaaber sie sind extrem lecker in dieser Kombination. Und wenn ich das mache, dann sind es max. 6-7 Erdnüsse die bei mir auf den Teller fallen, also alles verträglich.

Rezept 3 “Meine Salatliebe”
gekochte Rote Beete (vakuumiert oder frisch)
Äpfel
wahlweise große handvoll Walnüsse (50g)
kleine rote Zwiebel
Schnittlauch
Zitronensaft
Walnussöl (alternativ Olivenöl)
Salz, Pfeffer

Ich bin verliebt und zwar in diesen Salat. Probiert ihn aus – im Sommer auf Terrasse bei nem tollen Gespräch mit Freunden, beim Grillen oder Mittags im Büro. Der Renner.

Beilagen zum Salat
“HüttenHuhn”
Hühnerbrust mit Hüttenkäse-Kräuter-Mischung einreiben mit Lachsschinken umwickeln und ab in den Ofen

“Du hast die Wa(h)l Fisch – das musst du nicht T(h)unfisch”
Thunfisch oder Fisch nach Belieben
Meeresfrüchte Hurray

Ich habe extra keine Mengenangaben dabei gepackt, da jeder bei vielen die Angaben unterschiedlich sind.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Und immer her mit Anregungen, Ideen und Möglichkeiten was ihr so tolles zaubert!

Liebe Grüße
Jenny

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.