Home Forum Willkommen bei Sanguinum Polyfructose

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von terentia terentia vor 4 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Beiträge zum Thema: Polyfructose
#6461

Inulin ist eine Zutat in der Lebensmittelherstellung, beispielsweise in Joghurt und Frischkäse als Fettersatz und um den Geschmack, die Textur und das Mundgefühl zu verbessern. In Wurstwaren dient es dazu, den Ballaststoffanteil zu erhöhen. Inulin gehört zu den präbiotischen Nahrungszusatzstoffen. Es dient weiterhin als Grundstoff zur Herstellung von Fructose, d.h., Polyfructose ist ein Süßstoff, was oft aus Pflanzen hergestellt wird, wie z.B. Stevia.
Sie können also diesen Frischkäse auch während der Sanguinum-Kur essen.
Ilka-Angelika Lange vom Sanguinum-Team

#700

Hallo! ich bin nun seit drei Wochen dabei die Kur zu machen und habe eine Frage: wie sieht es aus mit Polyfructose/Inulin? in einem Frischkäse von Exquisa ist es enthalten, ansonsten hat der nur 0,2% Fett. Wer weiß da was zu? paßt es in die Sanguinumernährung?
Danke für Feedback. Schöne Ostern wünscht Euch Terentia

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.