Home Forum Erfahrungen während der Sanguinum-Kur Pilzerkrankung am Nagel

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Schwabbelbacke Schwabbelbacke vor 6 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Beiträge zum Thema: Pilzerkrankung am Nagel
#3486

Hallo,
ich kann dir nicht sagen ob das Pilzmittel sich mit Homöopathie verträgt. Aber ich bin Fusspflegerin und kenne mich mit Nagelpilz aus. Auf alle Fälle muss der Pilznagel abgeschliffen werden, sonst dauert die Behandlung zu lange. Dann könntest du einen Nagellack gegen Pilz aus der Apotheke holen und auftragen.
Ist es nur ein Nagel? Wenn ja, frag deinen Hautarzt ob der Lack und das Runterschleifen nicht für deine Leber viel gesünder ist.

Meld dich wenn du noch Fragen hast.

Viele Grüße
Sandra

#426

Hallöchen, der Betreff klingt komisch, da muss ich kurz ausholen: mein Hautarzt verschrieb mir heute Medikamente, weil ich an einem Fingernagel einen penetranten hartnäckigen Pilz habe. Darf ich die nehmen? Beeinflusst es nicht die Homöopathie? Heute abend wollte ich die Frage stellen, aber die Mitarbeiterin meiner HP und ich quatschten über Weihnachtsgeschenke und Stricken und alles mögliche, so dass ich es vergaß…Kennt sich jemand mit Candida aus?
Liebe Grüße, Schwabbelbacke

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.