Home Forum Feedback für die Sanguinum-Zentrale Operation, Vollnarkose

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von SchokiHannover SchokiHannover vor 4 Jahre.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Beiträge zum Thema: Operation, Vollnarkose
#7085

Alles Gute für die OP und weiterhin gutes Abnehmen.
Ilka-Angelika Lange vom Sanguinum-Team

#7084

Ich danke Ihnen,

Mein HP, Herr dr. Kallmeyer meinte, dass durch die kur die Narkose noch schneller aus dem Körper geht.

Da es sich lediglich um eine Zahn OP handelt und die Einnahme von iboprofen zur anschließenden Schmerzlinderung, sollte es keine Probleme geben.

Ich werde aber weiter berichten. Vielen herzlichen Dank und liebe Grüße

#7083

Hallo Schoki,
bitte besprechen Sie dies auch mit Ihrem Therapeuten.
Ich rate auf jeden Fall dazu, in der Zeit der OP, sicherlich mit Vollnarkose, eine Pause zu machen.
Wenn es Ihnen dann wieder besser geht und Sie auch wieder die Ernährung sanguinummäßig einhalten können, kann die Kur in Absprache mit Therapeut und Arzt sofort wieder gestartet werden. Hier kommt es auch darauf an, ob Sie Medikamente einnehmen müssen.
Also alles ein Gespräch mit Ihrem Therapeuten und evtl. dem behandelnden Arzt.
Alles Gute,
Ilka-Angelika Lange vom Sanguinum-Team

#752

Ich habe ein Anliegen und bitte um ein Feedback.
Ende Juli muss ich mich einer op unterziehen. Wie schaut das dann mit der Kur aus ???

Wirkt das Mittel dann noch oder wie lange dauert es, bis es wieder wirkt ???

Ich danke ihnen für ihre Mühe.

Glg schoki

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.