Home Forum Willkommen bei Sanguinum Neu hier und seit einer Woche dabei

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Betty72 Betty72 vor 2 Jahre.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Beiträge zum Thema: Neu hier und seit einer Woche dabei
#19895

Hi, bin jetzt auch dabei (3Woche angefangen am 10.05.2016) :bye:
Es geht echt Super kein Hungriges Gefühl, ganz im Gegenteil muss sooooo viel essen, habe früher zu wenig gegessen und dadurch immer Heißhunger fassen gehabt.
Mein Ausgangs Gewicht ist 100kg möchte gerne -35kg runder von mir haben! In welchen Zeitraum kann man es schaffen ?
:wacko:
LG Betty

#17035

Hallo Kittychen 88! Ich habe auch am 04.01. angefangen und habe überhaupt gar keinen Hunger. Mir ist das Gemüse schon fast zuviel. Du musst Deine Eiweißmenge einhalten, sonst bekommst Du Hunger und Gemüse kannst Du bei jedem Hungergefühl knabbern. Außerdem hilft wirklich viel, viel trinken. Wenn mein Magen leer ist, trinke ich ein Glas Wasser. Wünsche Dir weiterhin viel Erfolg!

#16909

Hallo ich bin auch neu hier dabei ich habe am Montag 04.01.16 gestartet mit 93.0 KG hatte am Mittwoch wurde ich das erste mal gewogen und hatte direkt 1 kg weniger also genau 92.0kg :good: habe aber Wahnsinnig viel mit dem Hunger Gefühl zu kämpfen und Müdigkeit …bin mal gespannt wie es weiter geht :yahoo:

#13815

Hallöchen
habe mich gerade neu angemeldet und möchte mich vorstellen.

Ich bin seit gut drei Wochen dabei, seit dem musste ich fest stellen das es mir immer besser geht. Ich habe einige Diäten ausprobiert die mich aber zu keinem Erfolg führten. Mein Gewicht hat sich von 79,7 kg auf 77,5 reduziert was für mich schon ein kleiner Erfolg ist und mein Ziel ist es 12 kg abzunehmen . Ich werde so lange weiter machen bis ich mein Wunsch Gewicht erreicht habe !

#13651

Hallo in die Runde,

ich bin neu hier und will mich gerne vorstellen.

Ich bin seit einer Woche dabei und habe im Moment noch sehr mit dem Hungergefühl und auch irgendwie allgemeiner Schlappheit zu kämpfen. Abgenommen habe ich bisher nur 300 g. :( Ich werde trotzdem versuchen dranzubleiben und mich durchzukämpfen. Ganz stark merke ich, dass ich immer wieder an Arbeitstagen ein Tief habe. Bisher habe ich meinen Stress dort durch Frustessen kompensiert. Das geht natürlich nicht mehr :negative: Bin zwar am kämpfen aber immer noch motiviert es dieses Mal zu schaffen!

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.