Home Forum Willkommen bei Sanguinum Nach drei Jahren hab ich es nochmal gewagt…

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von elamelek elamelek vor 1 Jahr, 5 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Beiträge zum Thema: Nach drei Jahren hab ich es nochmal gewagt…
#22809

So,ich bin seid gestern dabei :D
gespannt bin *uff
Wie ist es euch weiter ergangen??
LG
Michaela

#21414

Hi bin auch seit gestern dabei! Gruß Fee
:bye:

#21412

Hallo – vor rund drei Jahren hab ich mich schon mal an Sanguinum versucht und eigentlich hatte ich sehr gute Erfahrungen gemcht und auch schön fleißig abgenommen. Dann kam ein Urlaub dawzischen und auch die ständige Fahrerei zum Therapeuten dreimal in der Woche waren mir igendwann nur noch lästig… Und deshalb hab ich damals abgebrochen.

Zwischenzeitlich hab ich leider mein Ausgangsgewicht wieder erreicht und auch diverse körperliche Beschwerden (Entzündung der Plantarsehene, Rückenschmerzen) und hab mich deshalb entschlossen, einiges in meinem Leben zu verändern. Ich hab mich zwischenzeitlich bereits im Fitnessstudio angemeldet und geh auch mindestens einmal wöchentlich. AUßerdem hab ich schon vor Sanguinum (am 01.08.2016) angefangen wieder meine Ernährung um zustellen und auf Kohlenhydrate in Form von Zukcer, Brot, Reis, Kartoffeln zu verzichten und durch Gemüse zu ersetzen. Auch hab ich hier begonnen, mir aufzuschreiben, was ich esse und auch wieviel ich trinke.

Dann bekam ich eine Email von Sanguinum – und hab gedacht, dass ich doch auch noch einen Partner an meiner Seite brauch und hab jetzt bei mir in der näheren Umgebung eine Therapeutin gefunden.

Am 10.08.2016 hab ich hier meinen ersten Termin gehabt – und diesesmal stimmt die Chemie. Und was für mich toll ist, dass ich nicht dreimal in der Woche dorthin reisen muss, denn das lässt sich mit meinem Job und den Öffnugnszeiten der Therapeutin nur schwer vereinbaren.

Ich bin sehr motiviert, denn mein Ziel ist es, wieder gänzlich schmerzfrei zu werden und auch endlich wieder schlanker und agiler und mobiler zu werden.

Sodele – werde die Tage auch nochmals ein neues Abnehmtagebuch für mich eröffnen.

Hier hoffe ich auf den einen oder anderen Motivationsschub…

LG Birgit

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.