Home Forum Abnehm-Tagebücher Na, dann mal los! Start: 15.08.2011

Dieses Thema enthält 46 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Pia1972 Pia1972 vor 6 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 48)

Beiträge zum Thema: Na, dann mal los! Start: 15.08.2011
#3281

Hi Pia,

doch ich bin noch da. Zwar eher unregelmäßig, da ich auch nicht so viel Zeit habe, doch ich schaue immer wieder sporadisch hier rein.
Achte besonders drauf, dass du genug Gemüse ist. Ich habe bei mir öfters festgestellt, dass wenn ich zu wenig Gemüse esse, dass es
auch schleppender geht.

Ich finde, dass es schon klasse ist, was du bisher erreicht hast. Aber schreibe ruhig mal wieder ein paar Tage auf, denn es schleichen
sich wirklich schnell wieder so kleine Fehler ein, die einem so kaum auffallen.
LG

#3280

Hi!

Tja, runter ist was anderes!
Gestern und heute war ich wieder bei 73,8 kg. Das sind zwar nur 200g mehr, aber die Richtung ist eindeutig falsch! :evil:
Ich muß jetzt ein Protokoll schreiben, in dem ich alles notiere, was ich esse. Gestern war das eindeutig zu wenig! Aber manchmal kommt es halt noch durch, dass ich glaube, dass man besonders viel abnimmt, wenn man besonders wenig ist. Das war mal wieder ein Lehre!

Wie läuft es denn bei Euch anderen so?? Keiner mehr da??

LG
Pia :lol:

#3279

Hi zusammen!

Die 3 nach der 7 ist da….! Gestern habe ich seit sehr, sehr langer Zeit mal wieder eine 3 nach der 7 gesehen, also 73,9 kg. Heute waren es dann 73,6 kg. :P :P
Da freue ich mich sehr! :lol:
Vielleicht geht es jetzt wieder etwas besser! Zumindest hoffe ich das!

Geht es Euch allen auch gut?? Leider ist hier wirklich nicht mehr besonders viel los! Schade!

Bis bald
Pia :wink:

#3278

Hi!
Nach geraumer Zeit melde ich mich auch mal wieder zu Wort. Ich bin jetzt seit gut drei Monaten dabei und habe 14.9 kg abgenommen.
Zur Zeit stehe ich bei 74 kg. Wenn mal alles zusammenzählt, bin ich recht zufrieden. Die ersten Wochen fiel das Gewicht rasch. Die letzten Wochen tue ich mich sehr schwer. Mein Hormonhaushalt spielt ein wenig verrückt, sodass sich ein paar Wochen so gut wie gar nicht getan hat. Aber wenn man im Forum mal genauer liest, ist das wohl bei einigen anderen auch so,dass nach einer längeren Abnehmphase und Gewichtverlust erst einmal ein Stillstand kommt.
Ich versuche tapfer durchzuhalten, da ich auf keinen Fall vor Weihnachten mit den Spritzen aufhören möchte. Die Angst vor der Zunahme ist schon da. Aber wenn ich ganz ehrlich bin, habe ich nie damit gerechnet, fast 15 kg abzunehmen. Von daher bin ich schon ganz stolz auf mich. Natürlich hoffe ich sehr, dass es noch ein wenig runter geht und ich viiiieellleicht die 70 knacken kann. Aber ich setze meine Ziel nie ganz so hoch, damit ich hinterher nicht enttäuscht bin.

So, falls jemand Lust hat, mir zu schreiben, würde ich mich natürlich sehr freuen. Bin aber leider nicht täglich hier.

Liebe Grüße
Pia :lol:

#3277

Hi zusammen.

Bin wieder zu hause. Gleiche Gewicht wie die letzten 5 Tage. So langsam werde ich ungeduldig. Gerade war ich mal auf dem Crosstrainer. Vielleicht hilft das ja.

Liebe Grüße und bis bald
Pia

#3276

Hi zusammen.

Seit Montag bin ich mal wieder mit meiner Familie on Tour. Das macht meine Abnehmaktion nicht leichter. Ich habe häufig Hunger. Heute gibt es bei meiner Family Pizza. Ich bekomme mal wieder Salat.
Dann ständig die runden Geburtstage. Aber es klappt immer noch ganz gut. Seit ein paar Tagen stehe ich bei 76 kg. Einen Tag war ich sogar auf 75,7 kg. Das konnte ich nicht halten, aber ich komme da auch wieder hin. Bestimmt!!!

Drücke euch weiterhin die Daumen.
Liebe Grüße
Pia1972

#3275

Hi Pia,

bei mir ist es zur Zeit ähnlich. Seit fast zwei Wochen stagniert mein Gewicht (mal ein bisschen hoch, und dann wieder auf das Gewicht vom 07. runter) und das finde ich ziemlich frustrierend.
Vorallem weil ich zwischendurch Hunger habe und dadurch größere Probleme habe, der Versuchung zu wiederstehen. Doch heute habe ich mir mal wieder einen Ausdruck machen lassen
und siehe da, der Fettgehalt ist in der Zeit trotzdem um knapp 2 kg runtergegangen.

Mein Arzt meinte auch nur, dass das alles toll laufen würde und dass ich nicht soooo ungeduldig sein soll.

Pia – wir schaffen das. Trink dir noch ne Tasse Tee, dann hast du auch nicht mehr so einen Hunger:-))
LG

#3274

Haaalloooo!!

Komme gerade vom HP. Habe das gleiche Gewicht wie am Montag. Sprich, keine Abnahme, aber auch keine Zunahme. Abnahme insgesamt: 12 kg
Aber mein Fett ist runter, Wasser ist rauf. Meine HP war sehr zufrieden. Also bin ich das dann auch mal :lol:

Bis bald
Pia (ich habe Hunger…..) :wink:

#3273

:D hallo,pia :D schön,dass es bei dir so gut klappt :D …… :evil: bei mir ist die luft raus,mache ab montag die 2nachkurwochen,die abnahme pro woche ist mir zu teuer erkauft,dass kann und will ich mir jetzt nicht mehr leisten :mrgreen: ich bin ja noch nicht am ziel aber ich denke,dass das training 3mal in der woche,den rest pfunde schmelzen lässt,das training macht spass(mein mann geht brav mit)und zu zweit sollten wir es durchhalten,ich bin schon immer ganz hibbelig wenns mal(ich war mittwoch krank)nicht zum training geht,dir noch alles gute auf deinem weg :D :D :D

#3272

Hi!

Es wird alles gut. Habe gut abgenommen und wiege jetzt zu Hause 77,2 kg.
Das ist für mich der reine Wahnsinn. Gestartet habe ich mit 88,9 kg!! Das bedeutet 11,7 kg !!! :lol: :lol:

Es baut mich so auf!!
Natürlich bin ich gespannt, wie lange ich es noch durchhalte und wie lange mein Körper noch so mitspielt. Irgendwann kommt bestimmt eine lange
Stillstandphase.

Ich hoffe, Euch anderen geht es auch so gut, wie mir. Die Sonne strahlt heute so wunderschön und ich strahle mit ihr!!
Wünsche Euch ein schönes Wochenende!!

Liebe Grüße
Pia :wink:

#3237

@carpediem
das stimmt so gar nicht. Ich kämpfe mit Euch. Bin nur nicht sooo regelmäßig im Netz, um ständig was zu schreiben.
Hatte gestern auch etwas mehr auf der Waage wie Freitag. Nun hoffe ich drauf, dass es morgen wieder besser aussieht.
Bin schon die ganze Zeit fleißig am Trinken – hoffe das hilft.

@Pia
ich finde die 11 kg in der Zeit auch total gut. Und dass es zwischendurch was langsamer wird, müssen wir uns leider mit abfinden und uns davon nicht demotivieren lassen.
Der nächste Motivationsschub kommt meistens ein paar Tage später.
LG

#3236

:D hallo,pia :D also 11kg.sind doch ne menge :D ich bin seit dem 1.8.dabei und habe nur 8kg.weg :evil: da liegst du gut im rennen :D :D :D schön mal wieder was von dir zu hören,hier ist es sehr still geworden,petrasilie und meiner einer kämpfen zur zeit so ziemlich einsam :(

#3235

Hallo zusammen!

Melde mich auch mal wieder zurück. Ich habe schon mehrmals versucht, zu posten. Aber leider hat mich mein PC im Stich gelassen und beim Versenden irgendwie alles gelöscht. Danach hatte ich keine Lust mehr, etwas zu schreiben.

So, ich hoffe, Euch geht es gut.
Bei mir ist es eine Berg- und Talfahrt. Mal nehme ich ganz gut ab, dann zu, dann bleibe ich stehen.
Wir hatten so viele Geburtstagsfeiern und sogar das verlängerte Wochenende mit Freunden an der Nordsee, dass mir die Durchhaltung sehr schwer gefallen ist. Alle essen tolle Dinge (Pommes usw. die ich wirklich liebe.) und ich knabber an meiner Möhre.
Aber ich habe es geschafft und bin ganz eisern geblieben. Die Abnahme wird jetzt immer langsamer, was wohl normal ist.
Ich bin seit dem 15.08.2011 dabei und habe jetzt 11 kg abgenommen. Eigentlich ganz gut, aber am Anfang lief es so schnell, da war man wirklich verwöhnt.
Aber besser langsam, als gar nicht.

So, jetzt werde ich mal lesen, wie es euch so ergangen ist und hoffe, dass mein PC es fertig bringt, mein Posting auch zu schreiben.

Liebe Grüße an alle Mitstreiter
Pia :wink:

#3271

:Dhallo pia,dein abnehmerfolg ist doch wirklich super :D 9,3kg und das in der 6.woche(da träum ich nachts von)ist sehr rasant,da machts doch nichts aus,dass dein gewicht ab und zu stehenbleibt(was auch völlig normal ist)unser körper ist keine maschine und ab und zu hat er auch eigene vorstellungen von polsterabbau,denn für unseren körper sind unsere ungeliebten polster energiereserven,die nicht kampflos rausgerückt werden,also haben wir geduld und ein wenig verständnis,dann wirds klappen :D

#3270

Hallo zusammen!

Da bin ich auch mal wieder. Vor ein paar Tagen habe ich hier schon geschrieben, was in letzter Zeit so los war und wie es mir ergangen ist. Aber leider hat mein PC vor der Speicherung meinen Entwurf gelöscht. Da ich so viel geschrieben hatte, wollte ich das irgendwie nicht wiederholen und wage mich erst jetzt wieder an den PC.

Ich habe auch ein paar Hürden nehmen müssen und viele kommen auch noch. Letzte Woche hatte ich Geburtstag und am Wochenende waren wir dann auf zwei runden Geburtstagen mit großer Feier. Ein Mal habe ich ein kleines bißchen gesündigt, aber im Großen und Ganzen ging es. Heute und morgen stehen dann wieder zwei Geburtstage im engsten Familienkreis an. Aber das werde ich schon meistern. Ich habe mittlerweise gemerkt, dass ich am Wochenende so gut wie nie etwas abnehme. Woran das liegt, weiß ich auch nicht, da ich mich auch am Wochenende an den Plan halte. Aber da ich das ja nun weiß, rege ich mich nicht über eine kleine Zunahme oder Stillstand am Montag auf. Im Laufe der Woche geht es dann meistens wieder nach unten.
Ich bin jetzt in der 6. Woche Sanguinum und habe bei meinem HP 9,3 kg abgenommen. Damit hätte ich nie gerechnet, bei dem, was ich schon alles versucht habe. Daher bin ich um so glücklicher.
Mir fehlen noch 400 g, damit die böse 8 auf der Waage mal verschwindet. Hoffentlich klappt das bis Freitag, da ich ja fürs Wochenende schon schwarz sehe, was die Abnahme angeht.

Habe gelesen, dass es Euch anderen mal mehr, mal weniger gut geht.
Aber es ist doch wirklich super, dass Sanguinum auch wirklich funktioniert, gell?!

Liebe Grüße
Pia :lol:

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 48)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.