Home Forum Erfahrungen während der Sanguinum-Kur Link für Sanguinum Tee

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Brilliance Brilliance vor 4 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Beiträge zum Thema: Link für Sanguinum Tee
#5777

Hallo Brilliance und alle anderen Interessenten des Tees:

Wir müssen die Darstellung klarstellen, da die Angaben für den Versand des Tees nicht stimmen. Hier gibt es ein Mißverständnis:
Der Sanguinum-Tee wird für 4,95 Euro versandt, und zwar sind es 220 g für 7.49 Euro. Dies entspricht einem 100 g Preis von 3,40 Euro. Nach Angaben der meisten Patienten bezahlen sie bei den eigenen Apotheken zwischen 5 und 10 Euro per 100 g. Der 220 g Tee reicht für eine 8 Wochen Kur und hat eine Haltbarkeit von über 2 Jahren.
Wir bitten um Verständnis, daß die Apotheke nicht einen Tee kostenlos versenden kann, da würden sie dann drauf zahlen. Aber wenn man z.B. Tee für eine längere Kur und die Derivatio oder andere Entgiftungsmedikamente gleich mitbestellen würde, dann ist der Versand ab 30 Euro kostenlos. Auch kann man natürlich andere Medikamente, die bei evtl. Erkrankungen noch rezeptiert werden, ebenfalls mitbestellen.
Bestellungen bitte dann an info@apotheke-am-dermatologikum.de

Allen weiterhin viel Erfolg in der Sanguinum-Kur und bei Fragen können Sie sich gerne bei mir melden.
Ilka-Angelika Lange vom Sanguinum-Team

#607

Sanguinum hat ja jetzt auf der Webseite einen Link zu einer Apotheke, die den Sanguinum Tee anmischt.
Er ist zwar günstiger, als in der Apotheke, in der ich ihn bisher gekauft habe, aber wer bitte schön ist bereit, 6,95 Euro Versandkosten zu zahlen.

Hier ein Link zu einem anderen Verkäufer für den Tee: http://www.kraeuterhaus-klocke.de/advanced_search_result.php?XTCsid=f69567f48403170c1e9e27edc3020243&XTCsid=f69567f48403170c1e9e27edc3020243&keywords=Sanguinum+Tee&x=11&y=5.
Dort nimmt man zwar auch 4,50 Euro Versand (also immer noch billiger als im Sanguinum Link), aber wer länger die Kur machen muss, wie ich, bestellt sich 5 Packungen, dann kostet eine nur 3 euro und für die Online bestellung
kann man noch einmal 10 % abziehen, also liegt damit der Versand dann bei 3 Euro.

In meiner Apotheke habe ich meine ich 5,11 euro bezahlt, und beim letzten Mal musste ich vergebens hin, denn man hatte keine Zeit gehabt, den Tee anzumischen.

Also ist die Bestellung eine gute Alternative, aber bitte nicht mit den hohen Verandkosten. : :(

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.