Home Forum Rezepte-Austausch Kürbis… viele Kohlenhydrate

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von litte1986 litte1986 vor 3 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Beiträge zum Thema: Kürbis… viele Kohlenhydrate
#6300

Hallo Zusammen,
ich kann mich nur anschließen. Kürbis wurde mir ebenfalls von meiner HP empfohlen. Negative erfahren habe ich nie gemacht, im Gegenteil. Das Gewicht sinkt und man ist länger satt.
LG und ein schönes WE,
Julia

#6299

Hallo :)
Ich nehme auch den Hokaido und mache den zu ner leckeren Suppe!
Davon ernaehre ich mich auch lang :D jeden mittag eig.

Laut HP super gesund und auch in der pfanne angebraten mit zuccini lrcker!

Lg

#6298

Hi,
ich kann dir gar nicht sagen, wie viel das wirklich mengenmäßig war. Ich hatte aus dem Kürbis eine Suppe gekocht – das waren vielleicht 1,5 l und habe davon etwa dreiviertel davon über 3 Tage gegessen.
LG

#6297

Hallo, danke dir für die Antwort. Welchen Kürbis hast du denn gegessen und wieviel davon?

#6296

Hallo litte1986,

ich habe vor ein paar Wochen dasselbe meine HP gefragt. Laut ihrer Meinung durfte ich ihn essen. Hab ich auch – und habe keine negativen Folgen damit gehabt.

Liebe Grüße
Julie

#6295

´gibt es also keine anderen Meinungen?? Ich fände es mal ganz interessant, da ich sehr gerne Kürbis essen würde….mir jedoch unsicher bin…

#657

Also ich lese hier ganz oft, dass ihr Rezepte mit Kürbis macht…ich liebe Kürbis, aber ich habe mich mal schlau gemacht und der Kohlenhydrateanteil ist doch def. zu hoch für die Kur….oder??? Ich werde gerne eines Besseren belehrt.

Nährwerte pro 100 g Kürbis (Hokkaido) – butternut hat weniger Fett aber dafür noch mehr an Kohlenhydraten

Energie 63 kcal
Eiweiß 1,7 g
Fett 0,6 g
Kohlenhydrate 12,6 g
Ballaststoffe 2,5 g
Vitamin C 32,1 mg
Kalium
Vitamin A
Vitamin E
Vitamin B-Komplex
Kalzium
Magnesium
Folsäure
Antioxidantien
Carotinoide

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.