Home Forum Erfahrungen während der Sanguinum-Kur Ich werde anfangen!

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Finnarot Finnarot vor 8 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Beiträge zum Thema: Ich werde anfangen!
#1472

Hallo Finnarot,

wie ging es denn weiter, was ist bisher passiert??
Wir sind doch gespannt!

Viele Grüße

Nikolaj Lange

#1471

Hallo Finnarot,

erstmal Herzlich Willkommen hier in diesem Forum und schön das du jetzt auch mit dabei bist!!!! :D

Klar ist man am Anfang kritisch, ich glaube das war jeder von uns vor dieser Kur, aber du wirst sehen, sobald du Ergebnisse siehst wirst du begeistert sein.

Aber lass dich erstmal beraten. Gehe zum Gespräch und lass dir alles erklären, danach kannst du immer noch entscheiden ob du diese Kur machen möchtest oder nicht. Die Beratung ist kostenfrei.

Mich brauchte man damals nicht lange überzeugen, ich war einfach begeistert, allerdings sah ich das auch als meine letzte Möglichkeit an, mein überschüssiges Gewicht los zu werden. Von daher habe ich es einfach gewagt und nicht bereut. Bin jetzt gute 25 kg los und halte mein Gewicht seit einem Jahr.

Also, ich hoffe dich jetzt öfters hier zu sehen und dann können wir uns weiterhin austauschen! Ich freu mich drauf….

LG
Dreni

#285

Und bin um ehrlich zu sein etwas aufgeregt…nachdem ich durch Zufall auf die Sanguinum Kur gestolpert bin ging mir ein Licht auf…eine gute Bekannte aus den USA hat vor etwa zwei Jahren ganz famos abgenommen. Nun habe ich eins und eins zusammen gezählt und bin mir sicher, dass sie es mit eben dieser Kur geschafft hat!

Sie hält ihr Gewicht nun schon seit dieser Zeit und so finde ich, dass es auch für mich ander Zeit ist unnötiges Gewicht abzuschütteln.

Ein paar Infos zu mir: Ich bin 31, 1,68 cm und wiege immer so zwischen 69-72 Kilo. Vor einigen jahren, nach einem längeren USA Aufenthalt hatte ich mal 10 Kilo mehr auf den Hüften. Diese könnte ich aber durch Sport los werden..Nun versuche ich schon seit längerem auf 65 Kilo zu kommen..ich mache 5-6 Mal pro Woche Sport. (Laufen und Fitness) aber so ganz will es nicht klappen.

Morgen habe ich einen Termin bei einer HP und ich bin sehr gespannt! Ich habe Anfang des Jahres nach gut 15 Jahren die Pille abgesetzt und hoffe, dass mein Körper durch die Kur einen neuen Frischekick erlebt und alten ballast von sich lässt.

Obwohl mein Ziel von 5-7 Kilo nicht allzu hoch gesetzt ist, würde ich mich sehr freuen weitere Erfahrunen von Gleichgesinnten zu hören! Ich bin noch etwas kritisch aber hoffe sehr auf ein aufbauendes Gespräch morgen Vormittag :)

Viele Grüße,
Finnarot*

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.