Dieses Thema enthält 4 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von TinaHi87 TinaHi87 vor 4 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Beiträge zum Thema: HILFERUF
#6279

So, komme grad vom Arzt.
Mein zweites Blutbild ist nun besser. Meine weißen Blutkörperchen sind wieder da. Komisch wo die wohl hin waren.
Mein Serotoninspiegel ist zu niedrig. Da soll mein HP aber bei gucken wegen der Kur halt.
Meine Ergebnisse für die Stuhlgang Untersuchung war noch nicht da. :-/
Habe jetzt alles süße weggeschmissen und bis jetzt konnte ich heute wieder drauf achten. Es ist schon scheiße schwer.

#6278

Mann Tina, das tut mir so leid. Dann hast du ja auch sicher keine Spritzen bekommen, die den Hunger dämpfen auf Süßes.
Ich habe einen Tipp bekommen bei Heißhunger auf Süßes, habe ihn aber noch nicht selber ausprobiert: 1 Becher Gemüsebrühe und dann Curcuma rein, so 3 mal gegen den Behälter klopfen, weil man die Menge so nicht sagen kann.
Das soll sehr gut helfen.

Ich komme gerade vom Arzt, habe jetzt knapp 15 kg runter und mein Arzt ist sehr zufrieden, im Gegensatz zu mir.
Dann zeigt er mir auch noch die Tabelle von einem jungen Mann, Anfang 30, Anfangsgewicht rund 150 kg im Mai 2013. Der hat jetzt 66 kg abgenommen. Alleine sein viszirales Fett ist von 34 auf 6 gesunken.
Alle Werte sind im grünen Bereich und sein metabolisches Alter ist von über 70 auf 32 gesunken. Der absolute Wahnsinn.

Ich habe meinen Doc gefragt, wie das denn mit dem Fettverlust ist, da ich ja, wenn ich meine Ausdrucke vergleiche, nur 6,5 kg verloren hätte, bei insgesamt 15 kg Gewichtsabnahme.
er meinte, danach könnte man sich nicht richten. Ca. 80 % der Gewichtsabnahme wäre Fettverlust, was man bei mir ja auch bei der Verbesserung des visziralen Fettes sieht, das auch immer mehr sinkt.

Er sagt, meine brüchigen Nägel können nicht mit der Kur zusammen hängen, ich sollte Zink nehmen, aber das mache ich mit einem Kombipräparat sowieso jeden Morgen.

Also Tina, verzweifle nicht, wir haben alle einen Durchhänger, aber das mit den weißen Blutkörperchen muss dein Arzt unbedingt klären.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es an unserer gesunden Ernährung liegt.

Liebe Grüße und Kopf hoch

#6277

Morgen ihr lieben.
Ich muss gleich wieder zum Arzt. Er hat nochmal ein Blutbild machen lassen. Er will gucken, ob es besser oder so geblieben ist.
Mein Arzt hat keinen Rat warum die Blutkörperchen fehlen. Ich brüte nichts aus (Erkältung oder so) und die Müdigkeit kommt auch nicht davon.
Mal sehen, was der Dok heute sagt.
Ich hatte gestern Abend en essflash. Habe ne Schokolade, en Jogi und 2 Scheiben Brot innerhalb 10 Minuten komplett aufgegessen. Mir war sooo übel. Bin dann ins Bett.
Ich versuche es mich heute wieder an den Plan zu halten. Meist klappt es auch bis nachmittags und dann schwupps brauch ich was süßes. =(

#6276

Hi Tina,

erstmal: was sagt der Arzt, woran liegt es mit den Blutkörperchen? Das muss ja irgendeine Ursache haben und kann nicht am Abnehmen liegen, oder doch?
Und sonst: weg mit dem Stress. Vielleicht braucht dein Körper einfach mal eine Sanguinumpause? Wie lange bist du jetzt dabei? Wenn du dich weiter gesund ernährst, dann passiert doch nichts. Vielleicht nimmst du nicht ab, aber bestimmt auch nicht zu.

Ich würde den Arzt und HP löchern.

Und sonst, wie gesagt: stress dich nicht so. Lass es langsam angehen. Die Pfunde können nicht so schnell verschwinden wie wir wollen. Schau mich an: ich habe 4,8 kg weg in 4 Wochen. Isst du nach Plan? Ich meine, wirklich die ganze Menge? Weil, wenn man zu wenig isst ist es ja auch nicht gut. Bei mir merke ich, dass der Körper immer weniger braucht und ich mich manchmal schon ermahnen muss genug Eiweiß und Gemüse zu essen.

Fühl dich auf jeden Fall geknuddelt und verstanden.
Karfunkel

#6275

Hi Tina,

was sagt denn der Arzt zu deinem Blutbild?wie hat sich überhaupt geäußert, dass es dir nicht so gut geht? wir sind immer da um zu motivieren und nicht nur bei Erfolgen sondern auch an solchen Tagen Trost spenden zu können. auch mir ging es vor ein paar Wochen nicht so dolle. IOrgendwie hatte ich wieder das Gefühl mehr Hunger zu haben und ich war gefrustet, dass es mit der abnahme so langsam ging. aber es hat sich gott sei dank wieder gelegt.

#650

Hallo zusammen.
Ich bin seit 2 Wochen so gut wie raus aus der Kur.
Ich war beim Arzt. Habe zu wenig weiße Blutkörperchen. Ich bin nur noch frustriert, genervt, müde und habe hunger.
Essen tue ich zwar gesund aber ich kann mich einfach nicht mehr an die Kur halten.
Mein HP sagt mir auch nicht was ich machen kann/soll.
Habt ihr auch schon mal so eine Phase gehabt?
Freue mich über Eure Tipps und Hilfen. :-*

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.