Home Forum Abnehm-Tagebücher Hilfe, ich bin Diättot

Dieses Thema enthält 11 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von stoffl stoffl vor 5 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Beiträge zum Thema: Hilfe, ich bin Diättot
#5564

Servus sonnenblume und alle andern die kämpfen, bei mir hat sich seit Freitag was getan. Ganz kurz:Dienstag steig ich zur Kontrolle auf meine Waage und es ging kein Gramm runter bzw auch nicht rauf.voll frustriert weil ich mich die ganze Woche zusammenriss.ich machte mir 2 Tage nur Pute mit Gemüse und schwupp…freitag hatte ich 1, 5 kg weniger. Ich glaubte das ist alles nur geträumt. Also aktuellen Stand von mir 64, 40kg.bin voll glücklich und heute genehmige ich mir auf meiner Terrasse einen Hugo! Morgen bin ich auf einen Geburtstag von meiner Schwägerin eingeladen und werd noch dem essen ein Schnaps namens ramazotti trinken ,weil das ist traditionell.keinen Streß machen, das ist meine Devise.! schönen Abend an alle mit Geduld geht alles evtl. Dauerts hsld a bisserl. Liebe grüße an allen Kämpfer

#5563

Hallo stoffl, wie gehts Dir inzwischen? Bergauf und ab?
Hallo constanze, toll, dass Du am Ball bleibst und weiter abgenommen hast…das freut mich für Dich! Das mit den Eiweißtagen find ich total interessant, kochst Du dann einmal warm (Fisch oder Fleisch) und eine Hauptmahlzeit kalt? Was hat denn noch viel Eiweiß außer Quark und Ei? Hab mal überlegt, aber mir fehlen da etwas die Ideen, sonst würd ichs auch mal ausprobieren…
Bei mir läufts nicht so toll, hab irgendwie keine Energie weiter abzunehmen, bin aber so auch nicht zufrieden, muss mir da nochmal einen Plan machen, sonst klettert das Gewicht langsam aber sicher wieder hoch…liebe Grüße und einen sonnigen Samstag wünscht Euch die sonnenblume

#5562

Hallo Stoffl, hallo Constanze…einen schönen Abend wünsch ich Euch beiden…schön, dass wir uns darüber austauschen wie man Sanguinum nicht ganz so streng verfolgen kann!
@stoffl: Fitnessstudio war ganz gut, wobei ich total müde war und nicht so richtig Spaß hatte. Aber egal, ich hab was gemacht und nächste Woche wirds wieder besser! Grillen hört sich lecker an, hoffentlich schaffts der Sommer bald mal, dann werden wir sicher auch “angrillen”.
@Constanze: Super, dass Du abgenommen hast…das gibt doch wieder Motivation! Ich kann das total nachempfinden, weil es mir ähnlich ging wie Dir…ich hab mir viel Druck gemacht, es hat immer ein bißchen gedauert bis sich mal was getan hat auf der Waage und hat mich viel Disziplin gekostet. Leider hat meine HP wenig motiviert, sondern viel “geschimpft” :( (obwohl ich mich eigentlich wirklich gut an den Plan gehalten hab)…das brauche ich nicht und so überlege ich jetzt, wie ich das mit der Nachbetreuung machen kann. In ein paar Wochen werde ich sicher an Fett zugenommen haben, denn es fällt mir einfach wahnsinnig schwer mit gut zu halten. Ich bin jetzt am überlegen, ob ich entweder nochmal anfange mit der Kur oder einen ganz anderen Weg gehe ohne HP (z.B. Beratung im Fitnessstudio). Naja, mal sehen, es war jetzt die erste Woche mit dem Ziel “Gewicht halten”, vielleicht versuche ich auch nächste Woche mal wieder ein paar strenge “Sanguinum-Tage”, je nachdem wie das Wochenende läuft…
liebe Grüße an Euch und ein schönes Wochenende, sonnenblume :wink:

#5561

Auch einen schönen Abend , constance ! Mir geht’s sehr gut ohne Druck auf die gesunde Ernährung zu achten! Mach alles wie ich es gelernt habe. Ich hab mit meiner HP ausgemacht , das ich 1mal monatlich zum wiegen komme. Sie kann mich auch verstehen weil es ihr auch manchmal so geht. Ich werde mich jeden Dienstag daham auf die Waage stellen und werde euch berichten. Ich lass es mir jetzt schmecken, liebe grüße an alle !

#5560

Liebe Sonnenblume und Stoffl(chen)!

Ich wünsche euch ein tolles WE mit hoffentlich besserem Wetter, hier in Berlin regnet es gerade wieder ohne Ende :-( gehe jetzt zur HP, dann zum Sport und mal sehen wie es so ab nächster Woche mit mir so aussieht, will ja auch auf die Langzeitreduktion umstellen, da sich nach 4 Wochen so gar nichts mehr tut….diättot?? Mein Körper ist schon arg diätgeschädugt und gibt sehr schnell nichts mehr ab, das kenne ich zur Genüge, aber ich bleibe dran und versuche es weiter aber ohne Stress und Druck

Wünsch euch was, viel Spaß beim Grillen und auch sonst so :mrgreen:

Liebe Grüße Constanze

#5559

Hallõchen sonnenblume, wie war dein tag in der muckibude? Heute abend bekommen wir Besuch und werden grillen, natürlich Puten und Salat für mich. Ich habe auch 2 Kinder in alter von 10 und 12. Weißt Was, die beiden machen meine Pute streitig! ! Meine tochter isst jetzt auch schon Garnelen am Spieß mit Paprika .vorher schmeckte das nicht. Also, wünsche euch allen ein schönes erfolgreiches Wochenende! Bis bald , stoffl

#5558

Hallo stoffl, das ist doch super mit dem Wellnessen, das hört sich doch auch nach einem gelungenen Abendprogramm an! Ich gehe morgen wieder ins Fitness-Studio…meine Auszeit für die Woche (ich hab zwei kleine Kinder), da freu ich mich schon drauf! Ich wünsch Dir einen schönen Tag…

#5557

Schönen guten morgen, wollte euch sagen das ich nicht mir einen “hugo” gegönnt habe. Bin gestern Abend wellnessen gegangen! Ab ins Bad (Gesichtsmaske, epillieren, ,etc) . Ich habs überstanden meinen durchhänger!! Es ist sehr sehr schwer! !Liebe grüße an alle

#5556

Hallo ihr zwei! Heute Abend werde ich mir mal einen “Hugo” gönnen .ganz ohne Druck! Hab heute mittag Fisch gegessen mit Gemüse, heute abend Salat. Mal schaun was daraus wird, hauptsächlich ist doch das wir unser Gewicht halten wax wir erarbeitet haben, oder ? Wünsche euch einen schönen Abend und hoffe doch dss ich von euch noch mehr erfahre. Gruß stoffl

#5555

Hallo stoffl, mir gehts genau wie Dir…habe gut abgenommen, bin noch nicht ganz auf Wunschgewicht, aber habe jetzt auch beendet.Ich stand sehr unter Druck, hab mir so viel verboten zu essen und damit stieg auch die Erwartungshaltung weiter abzunehmen.Aber es tat sich einfach nichts mehr…
Jetzt ist mein Ziel erstmal das Gewicht zu halten und vielleicht versuch ichs dann in ein paar Wochen nochmal mit neuer Energie! liebe grüße, sonnenblume

#5554

Hallo Stefanie, war heute bei meiner HP und ich habe ihr mein leid geklag. Sind beide der Meinung das ich Pause machen soll. Mein Körper ist an einer Grenze da wo nix mehr passiert. Seit letzter Woche hab ich nix zu bzw abgenommen. Ich mach aber so mit dem essen weiter wie ich es gelernt habe. Alles ausser den Druck ,”ich muss doch abnehmen !” Ich bleib aber am Ball und hol mir tipps von allen anderen !!! Ach weiß was? Wir sind Namensvetter ! L.g. Steffi alias stoffl

#5553

Hi
Ja ich bin genauso weit wie du. Von 73 auf 64 . Wenn mich der hunger auf süßes überkommt mische ich mir Joghurt mit stevia , danach geht es mir meistens besser. Probier es doch auch mal.

#566

Hallo meine lieben, in Moment bin ich voll auf den weg zu sündigen! Ich bin sei Ende November auf Kur. Hab bis Januar voll durchgezogen und ca 8 kg abgenommen. Machte bis März Urlaub von der Kur. Hab aber trotzdem in der zeit eine spritze alle zwei Wochen geben lassen. Ende März packte mich der ergeiz und machte alles nochmal durch .nicht wegen mein Gewicht sondern weil es mir sehr gut dabei geht. Unterm Strich bin ich von 73kg auf 64kg gekommen. Morgen geht’s zur HP, möchte in die langzeit gehen . Bin in Moment voll unten und wenn ich morgen keinen wiegetermin hätte würde jetzt naschen und Alkohol trinken! Sagt mal wer ist soweit wie ich und hat keinen Akku mehr ? Vielleicht hilft es mir . L.g. stoffl

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.