Home Forum Abnehm-Tagebücher Hab auch gestartet am 04.5.2011

Dieses Thema enthält 40 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von basspueppi basspueppi vor 8 Jahre.

Ansicht von 12 Beiträgen - 31 bis 42 (von insgesamt 42)

Beiträge zum Thema: Hab auch gestartet am 04.5.2011
#2631

5 Liter sind deutlich zu viel! 3 Liter würden völlig reichen, aber 5 Liter bitte nicht. Damit kannst du den Körper komplett durcheinander bringen und noch schneller Kreislaufprobleme bekommen…

Stell uns doch mal deinen Ernährungsplan hier ein, dann sehen wir auch mal, was du isst ;)

#2630

Hallo,

ich bin so neidisch, bei dir passiert ja richtig was …
Also wenn das in einer Wochen noch nicht besser ist muss ich mal schauen, mein Blut untersuchen lassen, mein HP will auch meinen Essensplan nach Hamburg in die Zentrale schicken aber er hat das so auch noch nicht erlebt.
Vor einem Jahr habe ich noch 62 kg gewogen, dann hab ich angefangen Psychopharmaka zu nehmen, deswegen auch die große Zunahme und es hat noch nicht mal geholfen.
Das Psychopharmaka habe ich vor 2 Wochen komplett ausgeschlichen, wahrscheinlich ist der Stoffwechsel deswegen noch total durcheinander.
Morgen werde ich das mit dem Gemüsetag auch versuchen, hoffentlich wird das noch was …
Hunger habe ich eigentlich nicht, ich trinke auch ganz viel, ca. 5 Liter am Tag, fit fühle ich mich aber überhaupt nicht, eher schlapp, Sport habe ich seit letzter Woche nichtmehr gemacht weil ich auch so dolle Gliederschmerzen habe.
Wenn ich Abends doch noch Hunger kriege knabber ich ein paar Mörchen, das klappt ganz gut. Dann warte ich mal den Mittwoch ab und hoffe dass der Fettanteil nicht weiter steigt, sonst muss ich vielleicht eine Alternative finden.

#2629

das liegt daran, dass das wasser runter geht.
du musst das, was an wasser seiddem anfang runtergegangen ist auch beim fett abziehen und auf die magermasse draufpacken, dann passt das ;)

#2628

Hallo,

das sind ja überhaupt keine guten Nachrichten. Was hat denn dein Hp dazu gemeint? Also entweder dauert bei dir die Umstellung etwas länger oder es müsste irgendwas geändert werden. Aber falls es dich beruhigt: nach meiner ersten Spritze ging mein Gewicht zwar auch runter, aber mein Fettanteil ging rauf. Vielleicht wirds jetzt so langsam angekurbelt. Auf jeden Fall kann ich deine Verzweiflung verstehen, aber bitte nicht aufgeben. Das kann man später immer noch. Jetzt ist es noch zu früh, um sagen zu können, dass es bei dir nicht wirkt. Hast du vielleicht eine Lebensmittelallergie oder mal die Schilddrüse untersuchen lassen? Auch das könnte noch eine Rolle spielen.
Also zu mir: ich habe wieder 900gr abgenommen. Diesmal allerdings 500gr Fett und 400gr fettfreie Masse. Vielleicht war das mit dem Gemüsetag doch keine so gute Idee. Oder es liegt daran, dass ich mehr esse. Mein Gemüsetag hat eigentlich gut geklappt. Morgens hab ich mir 200gr Apfel gedünstet und mit Zimt bestäubt. Mittags hab ich mir Spagel mit grünen Bohnen gemacht (War leider nicht so gut, weder die Kombi, noch vom Geschmack, weil ich es verkocht habe) Abends hab ich Feldsalat mit Champignons gegessen. Zwischendurch Cocktailtomaten und Gurkenstreifen. War eigentlich auch abwechslungsreich. Mir hat nichts gefehlt. Allerdings war ich nicht so fit. Es war ok, weil Sonntag war und ich relativ viel entspannen und spazieren gehen konnte, aber heute morgen hab ich gemerkt, dass es mir besser gegangen ist, als ich das Brot und die Eiweißportion über den Tag verteilt gegessen habe.
Wie läufts denn sonst bei dir? Hast du Hunger? Fühlst du dich fit?

Ich hoffe, dass ich bald bessere Nachrichten von dir höre :?

#2627

Hallo,

heute bin ich echt verzweifelt, hab zwar ein Bisschen weniger auf der Waage, 81,5 kg, dafür wird mein Fettanteil immer höher, erst 28, dann 30, heute hatte ich sogar 33 …

#2626

Huhu,

Wow, glückwunsch!!! Ja, ich hoffe das wird bei mir auch bald was! Das mit dem Kreislauf kenne ich, mein Blutdruck ist auch zu niedrig, super dass es dir jetzt besser geht!
Ich habe gestern auch gesündigt, Weißweinschorle. Ich hatte einen Auftritt mit meiner Band, sonst trinke ich immer 2 bis 3 Bierchen gegen die Aufregung (Lampenfieber!!!) mein HP meinte wenns denn sein muss soll ich lieber Weißweinschorle versuchen. Die nächsten Wochenenden habe ich auch GIGs, ich denke aber wenn das meine einzige Sünde bleibt dann sollte das ok sein.
Das mit dem Gemüsetag will ich auch versuchen, Dienstag vielleicht, wie ist es bei dir gelaufen?
Ich kriege meine Spritzen Montag, Mittwoch und Freitag, nächste Woche krieg ich am Mittwoch eine Depotspritze weil ich am Donnerstag ans Meer fahre.
Dann wünsche ich uns beiden ganz tolle Abnahmen für morgen!!!

#2625

Huhu,

ist ja fies… Aber ich kann dich beruhigen, sowohl mein HP als auch die Arzthelferinnen habwn gemeint, dass die erste Woche bei jedem anders verläuft. Sie hatten viele, die zuerst zugenommen haben, aber letztendlich haben sie alle abgenommen.
Mein Schwindel ist definitiv besser. Er hat mir Kreislauftropfen verschrieben, weil mein Blutdruck zu niedrig war. Das Problem hatte ich aber auch schon vor der Kur.
Ansonsten habe ich wieder 900gr angenommen. Bin jetzt bei 77,0kg. Ganz besonders gefreut hat mich, dass ich 1,1kg Fett abgenommen und 0,2kg Muskeln zugenommen habe.
Gestern habe ich vorm Besuch beim HP leider ne halbe Brezel gegessen, weil mir so schwindelig war und nur ein Brezelstand in der Nähe war und heute hatte ich von 9 bis 18uhr Uni. Da hab ich auch etwas mehr Obst und Eiweiss gegessen, deswegen werd ich morgen vermutlich mal einen Obst-/Gemüsetag einlegen, damit ich mich am Montag wieder freuen kann, wenn ich mich wiegen lasse.

Ich drück dir die Daumen, dass es diesmal besser läuft. Wie oft lässt du dich eigentlich spritzen? Ich geh 3 mal die Woche…
Liebe Grüße

#2624

Hallo,

gehts dir besser mit dem Schwindel? Die ganze Sache geht bestimmt auch erstmal auf den Kreislauf, trinkst du genug?
Ich war heute wieder da, 2,2 kg zugenommen!!! Gemein!!! Der HP meinte dass das am Anfang passieren kann weil der Stoffwechsel sich da erstmal dran gewöhnen muss. Hoffentlich, das ist total deprimierend, hab ich hier bei keinem gelesen dass gleich am Anfang so eine heftige Zunahme ist …
Vielleicht hat aber auch seine Waage beim ersten Wiegen gesponnen, jetzt passt das nämlich auch mit dem Gewicht auf meiner Waage zusammen.
Wie ist es bei die gelaufen?

#2623

Huhu,

vielleicht geht deine Waage etwas anders als die deines HP. Mit Quark und Joghurt läuft das anders als mit dem Fleisch. 100gr Fleisch zählen wie 60gr Quark bzw. 20gr, Ei, wenn ich mich nicht irre. Das steht in dem kleinen Buch, das hat dir dein HP doch bestimmt auch gegeben.
Leider gings mir heute nachmittag gar nicht mehr so gut. Mir wurde total schwindelig während der Arbeit. Da muss ich morgen direkt mal nachfragen, denn wenn ich das richtig gelesen habe, geht es den meisten hier sehr gut. Aber auf den Wiegetermin freue ich mich auch schon.
Bin mal gespannt, was du morgen berichtest :)

#2622

Hallo,

das ist ja super, dass wir fast die gleiche Ausgangssituation haben!
Wow, so viel schon in 2 Tagen? Am Anfang ist es wahrscheinlich auch weniger Mageninhalt der sich auf der Waage bemerkbar macht.
Ich bin auch schon total gespannt auf meinen ersten Wiegetermin morgen, komisch ist dass ich gestern morgen auf meiner eigenen Waage gut 2 kg mehr hatte als bei dem HP.
Ich habe ja heute erst richtig mit der Ernährungsumstellung angefangen und habe bis jetzt noch keinen Hunger, bin aber noch ein Bisschen verwirrt weil ich nicht so recht weiß was ich essen soll, weißt du wie das mit Buttermilch läuft? Darf man da auch nur 200 ml pro Mahlzeit als Eiweiß?
Dann freue ich mich morgen auf unsere Abnahmen!!!

Liebe Grüße

#2621

Hallo basspueppi,

ist ja super, dass du angefangen hast. ich hab auch am montag meine erste spritze bekommen und starte übrigens bei 163cm mit einem kampfgewicht von 79,4kg, also vergleichbar mit dir.
am mittwoch habe ich dann schon meine zweite spritze bekommen und wurde gewogen und habe nur noch 77,9kg gewogen. allerdings nicht nur fett, sondern auch wasser etc…
wie läufts bei dir mit dem hunger? also, ich habe nach 3std wirklich hunger. mein hp hat allerdings gesagt, dass würde sich noch einpendeln.
was allerdings wirklich super ist, dass ich bis jetzt noch keinen heißhunger auf süßes oder kalorienreiches gehabt habe. bei mir ist das wirklich was besonderes. konnte sogar widerstehen als mein freund den schokokuchen auf dem tisch stehen gelassen hat und da konnte ich noch NIE widerstehen :)

so, ich hoffe, ich habe dich nicht zu sehr zugetextet. hat mich nur gerade so gefreut, dass auch noch jemand angefangen hat und dann eben noch die ähnlichkeiten von größe und gewicht :)

#391

Huhu,

ich habe gestern auch gestartet, erste Spritze bekommen und gewogen.
Ich starte mit einem Kampfgewicht von genau 80 kg bei einer Größe von 1,64 m.
Bin echt gespannt, ihr habt ja alle super Erfolge und ich hoffe dass ich Anfang August vielleicht schon mein Ziel erreicht habe!

Liebe Grüße

Ansicht von 12 Beiträgen - 31 bis 42 (von insgesamt 42)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.