Dieses Thema enthält 1 Antwort und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Puschel11 Puschel11 vor 4 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Beiträge zum Thema: ….gespannt….
#6081

Guten Morgen Uschi,

danke für deine Rückmeldung. Ich wollte eigentlich schon diese Woche starten, bin aber total erkältet. Naja und meine Heilpraktikerin meinte, dass es so erkältet keinen Sinn macht.
Naaaa gut auf die paar Tage kommt´s auch nicht mehr an.

Ach um meine Oberweite mache ich mir keine Sorgen, die hat bei den letzten 30 kg auch nicht gelitten, geschweige denn ist sie weniger geworden. Und selbst wenn, beim D-Körbchen kann
man Entbehrungen in Kauf nehmen.
Mein Ziel sind auch so 75 kg, traumhaft wären 72 kg – aber die sind auf Dauer für mich nicht realistisch.

Ich bin echt gespannt, ob mein Stoffwechsel wieder auf Trab kommt, denn irgendwie versuche ich schon seit meinem 16. Lebensjahr immer mal wieder abzunehmen.
Aber letztendlich habe ich seit 2006 die 30 kg weniger gehalten.

Mal schauen wie mein Start in der nächsten Woche verläuft…. Anstrengend wird´s wenn Termine im Freundeskreis anstehen – da muss man echt tapfer sein, wenn die Naschereien auf den Tisch kommen.
Dir weiterhin ganz viel Erfolg – toi, toi, toi.
LG Puschel

#6080

Hallo Puschel,

willkommen im Club! :D
Ja, da man wirklich nur Fett abnimmt, geht es auch an den gewünschten Stellen weg. Leider auch an der Oberweite, aber das läßt sich halt nicht ändern.
Ich habe vor 3 Jahren diese Kur schonmal gemacht und es ist wirklich toll wie sich die Figur verändert. Nun bin ich erst in der 3. Woche (minus 3 Kilo) und diesmal fällt es mir doch etwas schwerer. Keine Leckereien am Wochenende, rausgehen kann man auch gleich knicken (sieht aber sich nicht jede so)…..aber da müssen wir durch. Ich habe auch mit 82,8 angefangen und will auf 75 runter, bin auch 1,70 groß und 54 Jahre alt. War auch schon bei der letzten Kur auf 69,9 wei….war das eine Freude….eine kurze…..keine Chance damit normal zu leben. Da sind 72-75 schon realistischer.
Ich wünsche dir einen guten Start!
Liebe Grüße Uschi

#626

Hallo Zusammen,

ich habe mich nun dazu entschlossen am 26.01.2014 mit der Sanguinum-Kur zu starten.
Ein wenig Bammel habe ich, denn bisher habe ich die ein oder andere Diät schon hinter mich gebracht. Doch mit einer Körpergröße von 1,70 m und fast 85 kg
fühle ich mich einfach zu schwer!!!!
Ich habe seit 2006 schon über 30 kg abgenommen, halte dieses auch. Doch irgendwie fehlen da noch mindestens zehn Kilo bis zu meinen
Wohlfühlgewicht.
Habe mir inzwischen ein Sanguinum-Kochbuch bestellt und bin schon ganz gespannt, wie es nächste Woche so läuft.

Meine Frage an euch, habt ihr denn während der Kur an den Problemzonen (meine Bauch, Beine + Po) soooo richtig abgenommen?
Einen schönen Abend + weiterhin viel Erfolg. :wink:

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.