Home Forum Willkommen bei Sanguinum Geschafft!

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Langen6600 Langen6600 vor 4 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Beiträge zum Thema: Geschafft!
#6788

Hallo Langen6600,

ich würde mir auch über das 1 kg nicht viel Gedanken machen, das kann ja auch schon daran liegen, dass Du ein bisserl Wasser eingelagert hast, oder eben auch der Magen wieder voller ist als während der Spritzenkur. Evtl. hat Dein Körper ja auch ein bisserl Muskeln aufgebaut und das alles kommt dann eben zusammen.

Also ich lebe jetzt seit ca. 3 Wochen ohne Spritzen und gehe momentan noch jeden Tag auf die Waage. Ich weiß das kann auch zum Wahn ausarten, aber ich will doch auch wissen wovon ich denn nun evtl. wieder zunehme und wovon nicht.

Ich versuche abends ab 17:00 h so gut wie möglich alle Kohlenhydrate weg zu lassen, d. h. keine Kartoffeln, Nudeln, Brot etc. esse aber ab und an doch mal 2-3 Gummibärchen oder ein paar Chips oder auch mal ein Stückchen Schokolade, aber eben alles in Maßen. Und damit lebe ich ganz gut. Hatte auch schon mal den ein oder anderen Fressanfall, aber wenn ich dann 1 kg zugenommen habe, hab ich halt am nächsten Tag wieder auf Kohlenhydrate geachtet und schwups war das 1 Kilogramm auch schon wieder weg.

Liebe Grüße
Gitte

#6787

@langen6600
Ich bin ja leider noch nicht so weit wie Du mit der Kur :lol: … und weiß nicht wie das dann bei mir weitergeht, wenn ich mal fertig bin :roll:
Was hast Du denn für Vorschriften gekriegt, die Du einhältst? Dass man nach der Kur wieder etwas an Gewicht zulegt ist normal habe ich irgendwo gelesen, ich glaube in unserem kleinen Büchlein stand das drin. Ich denke Du solltest Dir da nicht so viele Gedanken machen, sicherlich pendelt es sich wieder ein, 1 kg finde ich persönlich jetzt nicht so schlimm …

Hast Du schonmal einen Gemüsetag gemacht? … vielleicht wäre der in Deinem Fall mal ganz gut :)

Liebe Grüße

#6786

Liebe Mona-Lisa,
bin ehrlich gesagt, etwas ratlos. Lebe genau nach Vorschrift, aber ohne die Spritzen klettert mein Gewicht wieder. Habe ein Kilo wieder mehr und weiß nicht weiter. Das kann doch so nicht weiter gehen ? Und ich kann doch nicht ewig die Spritzen nehmen, oder ? Das frustriert jetzt schon etwas. Zu deiner Frage: Ich habe bei einer Größe von 159 cm bei 62,4 Kg angefangen und in 5 Wochen ( 3 Wochen Reduktion und 2 Wochen Nachkur) auf 56,6 kg reduziert. Jetzt liege ich bei 57,6 kg.

LG
langen6600

#6785

Herzlichen Glückwunsch :!: :!: :!:

Ich finde es super, dass die Kur auch funktioniert, wenn man nur wenige Kilos abnehmen will, schön, dass Du Dich noch einmal gemeldet hast und Rückmeldung gegeben hast. Sicherlich wäre es für viele noch interessant die Deinen Beitrag lesen, wieviele Kilos Du in welcher Zeit geschafft hast, vielleicht magst Du das hier noch mitteilen?

Ich wünsche Dir alles Gute in Deinem “neuen schlanken Leben” und toi toi toi dass es so bleibt. :lol:

Liebe Grüße

#726

Juhuu, ich habe es endlich geschafft mein Zielgewicht zu erreichen ! Bin in der zweiten Nachkurwoche und liege 200g unter meinem Traumgewicht ! Ohne Sanguinum hätte ich es nicht geschaftt! Es waren zwar nur einige Kilo, die ich loswerden wollte, aber die sassen dafür umso hartnäckiger auf den Hüften. Trotz Wechseljahre und Schilddrüsenproblemen sind die Pfunde nun futsch und ich hoffe, das bleibt auch so. Allerdings habe ich eine Höllenangst, dass sie wiederkommen. Ich werde wohl noch eine ganze Weile nach Dem Sanguinum Essensplan leben und mich langsam an anderes Essen herantasten. Allen, die noch mittendrin sind wünsche ich viel Durchhaltevermögen! Ich hatte oft Hunger, aber die Quälerei hat sich definitiv gelohnt. Und wenn man damit durch ist, sagt man sich:och, war doch gar nicht so schlimm !
Liebe Grüsse an alle !
Langen 6600

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.