Home Forum Erfahrungen nach der Sanguinum-Kur Fragen, Probleme, Anregungen, Verbesserungsvorschläge, Lob

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Sanguinum Sanguinum vor 8 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Beiträge zum Thema: Fragen, Probleme, Anregungen, Verbesserungsvorschläge, Lob
#839

Liebes Sanguinum-Team,
ich muss jetzt doch mal fragen: Habe die Kur Ende 09 angefangen und war in kurzer Zeit sehr erfolgreich (-10kg). Ich war Mitte Januar mit der Kur fertig und bis Ostern fiel es mir sehr leicht, d.h., bis heute bin ich noch nicht in alte Ernährungsmuster zurückgefallen, die ‘neue’ ist mir in schon in Fleisch und Blut übergegangen, ich habe auch anständig die Werbetrommel gerührt deswegen. Seit Ostern stelle ich aber fest, dass das Ausgangsgewicht von Anfang Januar jetzt zwar noch ab und an auf der Waage erschien. Außerdem steigt auch der ‘Süßhunger’ wieder und es fällt mir von Tag zu Tag schwerer, mich zu disziplinieren, es war anfangs viel leichter, auf Süßigkeiten zu verzichten. Und ab und an nasche ich dann doch und bereue es gleich wieder. Und so soll es doch nicht sein, oder? Ihr kleines Patientenbuch ist mein persönlicher Leitfaden geworden, trotzdem ‘klettert’ es auf der Waage….,1-2 kg Schwankungen finde ich normal, auch hormonell bedingt, aber ich habe das Gefühl, die Tendenz ist steigend. In wie fern haben die Spritzen vielleicht ‘Depot-Wirkung, die jetzt nachlässt’? Ich habe auch gelesen, dass man den kh-Wert pro Tag ausrechnen sollte, wenn man sein Gewicht halten will, sollte man 100 g kh nicht überschreiten, wenn man abnehmen möchte, höchstens 60 g kh pro Tag. Während der Kur bin ich aber schon auf min. 90 g gekommen, habe trotzdem super abgenommen. Nun funktioniert das nicht mehr. Noch ist kein Grund zur Panik, aber wehret den Anfängen, ich will auf keinen Fall wieder die ‘7’ vorn stehen haben;-)! Wenn ich zum jetzigen Zeitpunkt nochmal verlängern mächte, wäre das möglich, oder muss ich dann gleich eine ganz neue Kur machen? Was würde Sie raten? Vielen Dank für Ihre Information. Liebe Grüße, starter 67

#838

Liebes Sanguinum-Team,
auch ein Jahr nach der Kur halte ich nach wie vor mein Gewicht, dank Euch habe ich gelernt, WIE und WAS man essen kann und sollte, damit sich der Körper rundum wohlfühlt!
8 Kilo hatte ich seinerzeit mit Hilfe der Kur abgespeckt und dadurch, dass ich nach wie vor auch Sport mache, halte ich mein Gewicht sogar während dieser “fiesen” Weihnachtszeit!
Danke liebes Team, ich fühl mich pudelwohl!

#128

Liebe Patienten,

wenn Sie in der Kur sind und auch danach, nehmen Sie immer reichlich Kontakt auf, zum Sanguinum-Partnern, zu Ihren Mitstreitern überall und auch zu uns!

Gewicht abnehmen und auch halten ist eine große Aufgabe und da sollen Sie nie alleine sein!

Viele Grüße

Nikolaj Lange

Sanguinum Zentrale

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.