Home Forum Erfahrungen während der Sanguinum-Kur Frage Langzeitvariante und Spritzen

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von rubi rubi vor 7 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Beiträge zum Thema: Frage Langzeitvariante und Spritzen
#374

Hallo,
ich habe gestern zum ersten Mal von der Sanguinum-Kur gehört. Das hört sich alles sehr vernünftig an. In einem Forumsbeitrag war die Rede von einer Langzeitvariante in der man durchaus auch mal Kohlenhydrate zu sich nehmen kann und 1xwöchentlich in die Praxis kommt. Das wäre für mich eine Alternative. Gibt es dazu mehr Infos?
Die zweite Frage bezieht sich auf die homöopathischen Spritzen. Was sind das für Spritzen, sind da nur homöopatische Mittel drin? Darf man die auch bei einer Schilddrüsenerkrankung geben, bei der man kein Jod zu sich nehmen soll?
danke
rubi

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.