Home Forum Abnehm-Tagebücher Es kann losgehen…

Dieses Thema enthält 14 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Eyti88 Eyti88 vor 3 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)

Beiträge zum Thema: Es kann losgehen…
#7828

Ich hatte schon einen Stillstand aber wiegen diese Woche war schon wieder besser. Bin jetzt bei 3,5kg könnte zwar mehr sein aber ich bin erstmal zufrieden ;-)

Wow, 20kg nicht schlecht, herzlichen Glückwunsch dazu, das ist auch mein Ziel…

#7431

Hallo zusammen,

habe mich erst jetzt angemeldet, obwohl ich schon 17 Wochen dabei bin. Habe 15,7 kg Körperfett und 20,8 kg Gesamtabnahme hinter mir. Ich will jetzt noch 2-3 Wochen machen, dann habe ich mein Zielgewicht und es geht an die Aufbauphase. Das Einhalten vorgegebenen Dinge fiel mir sehr leicht. Ich hatte eher das Problem, dass die Mengen manchmal zu viel waren (ich esse abends meist nichts). Ich denke, die eigentlich Herausforderung kommt nach dem Aufbau. Man wird vermutlich sein Leben lang gewisse Regeln einhalten müssen und darauf achten nicht wieder in alte Muster zu verfallen und sich falsch zu ernähren.

LG Eva4711

#7408

Ich dachte auch, dass das Brot mir fehlen wird, aber ich habe letztens dann 1 Scheibe (anstelle von Knäcke) gegessen und es schmeckte mir gar nicht mehr so gut.

Was lief heute denn nicht so gut?

#7393

Heute war wieder Wiegetag und der war leider nicht erfolgreich. Oh man und ich esse schon so genau :-(

#7381

Danke für die Aufmunterung. Ich habe eigentlich schon immer viel Gemüse gegessen, darum wundert mich das auch so sehr. :) ich glaube ich muss echt noch Kreativer werden, mir fehlt einfach mein heißgeliebtes Brot :wink: aber ich packe das :twisted:

#7380

@eyti88
ich finde das auch, mit Gemüse kann man so tolle Gerichte kochen, anscheinend bist Du nicht so der Gemüsefreak, ich habe schon immer gerne allemöglichen Gemüsegerichte oder Salatteller in allen Variationen gegessen und mag das nach einem halben Jahr Kur immer noch gerne … ich glaube da musst Du Dich schon bissel umstellen, wenn Du mit der Kur weiterhin Erfolg haben willst :wink: :P

Danke Frau Lange, das Rezept mit dem Beefhack kannte ich auch noch nicht, das werde ich mal ausprobieren :P

Liebe Grüße

#7379

Hallo Eyti88,
Sie hören sich recht unmotiviert und Gemüse-unlustig an. Das Thema Gemüse haben wir oft mit Patienten, die vorher sehr viel anders gegessen haben.
Gucken Sie sich doch einmal auch die Rezepte im Forum an und in unserem Kochbuch – Gemüse muß nicht langweilig sein. Z.B. raten wir, gefrorenes Misch- Gemüse mit Beefhack und Ei zu mischen und dann als Auflauf im Backofen zu garen, oder Putengeschnetzeltes mit Zwiebeln zu braten und Frostgemüse mit vielen Kräutern zusätzlich darunter zu mischen und in der Pfanne mitgaren. Außerdem können Sie verschiedene Gemüsesorten (Zwiebeln, Karotten, Kürbis, Zucchini, Tomaten, Petersilie, Knoblauch, Porree, Paprika) in einem halben Liter Gemüsebrühe garen und dann mit dem Stabmixer durchpürieren und erhalten eine tolle Cremesuppe, die man entweder mit Frischkäse noch aufpeppen oder auch Hackfleischbällchen zu essen kann.
Also lassen Sie sich inspirieren, es muß nicht immer langweilig sein. Vor allem ist wichtig, Gemüse gut zu würzen.
Viel Erfolg weiterhin,
Ilka-Angelika Lange vom Sanguinum-Team

#7378

Donnerstag gehts zum wiegen, ich bin sehr gespannt. Habe noch kein so gutes Gefühl dabei. Mir fällt es auch immer noch sehr schwer und leider schmeckt mir das Gemüse auch schon nicht mehr :? Wenn das sonweiterbgeht haltende es nicht so lange aus. Ich hoffe das es sich alles ein bisschen entspannt und es wieder einfacher wird. :x

#7377

@mona-lisa
Ne das war definitiv nur eine. Dann hat Sie es wohl vergessen. Genau wegen der Abrechnung wollte ich es wissen :lol:

#7376

@Eity88
Für eine Depotspritze werden 2 Ampullen in die Spritze gezogen, das müsstest Du ja dann gesehen haben, ansonsten hast Du wohl nur eine normale Spritze bekommen, das merkst Du dann spätestens bei der Abrechnung, ob du 30,00 oder 60,00 Euro bezahlen musst.

Liebe Grüße

#7375

Das beruhigt mich sehr :D! danke :)

#7374

Hallomi, mir ging es genauso wie Dir, die ersten 10 Tage hatte ich auch volle Gelüste auf alles, aber dann ging das weg und das ist bis heute so. Ich kann auf soviel verzichten, ohne dass es mir was ausmacht. Und wenn Du die ersten Erfolge siehst, bist Du nur noch happy.

Liebe Grüße

Katharina

#7373

So das zweite Mal Spritzen ist vorbei. Zurzeit fällt es mit aber echt nich schwer :? Aber ich hoffe das nimmt bald ein Ende.
Immer zwischendurch wenn ich Unterwegs bin überkommt die Lust etwas “leckeres” zu essen :D geht’s euch auch so?!

Ich sollte heute eigentlich auch ne depotspritze bekommen, habe aber nur eine bekommen. Kann das sein das oder hat meine HP die dann wohl vergessen?

#7372

Hallo Eyti88,
herzlich willkommen hier … sicherlich werden bei Dir auch bald die ersten Kilos purzeln und Du wirst Dich bald wieder wohler fühlen, spätestens wenn die ersten Klamotten anfangen zu schlabbern, weil sie einfach “zu groß” geworden sind :lol: :lol:

Bis bald, man liest sich hier bestimmt noch öfter :wink:

#801

Hallo zusammen,

Ich habe in den letzten Wochen sehr viel hier im Forum gelesen. Ich bekomme meine erste Spritze am Montag und bin schon sehr gespannt wie es funktioniert und wie lange ich bis zu meinem Wunschgewicht brauche. Mein Ziel ist es 15-20kg abzunehmen.

Ich bin immer wieder begeistert wie es bei euch so geklappt hat, natürlich gibt es den einen oder anderen bei denen es leider nicht so gut funktioniert hat aber mit Disziplin klappt es bestimmt auch bald. Ich bin voll motiviert und freue mich auf die nächsten Wochen… :) :) :)

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.