Home Forum Erfahrungen während der Sanguinum-Kur es geht weiter abwärts

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Brilliance Brilliance vor 4 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Beiträge zum Thema: es geht weiter abwärts
#6294

Hallo Gitti,

ich habe den Urlaub extra so geplant, dass wir zu allen Mahlzeiten Buffet haben und das wir uns alles selber zusammenstellen können.
Das Hotel soll auch so gut sein, dass es auf Wünsche eingeht.
Am Strand werden wir nicht liegen, dazu ist es in der Türkei in 3 Wochen noch zu kalt, aber jeden Morgen ins Fitness-Studio gehen. Hier mache ich das auch 3 mal die Woche.
Nach dem Urlaub bekomme ich von meinem Arzt noch 2 Wochen meine Spritzen und dann mache ich alleine weiter.

Ich bin mir sicher, wir werden einen schönen Urlaub haben. Es wird mir nur schwer fallen, bei All inklusive den leckeren Cocktails zu widerstehen. Das wird mir sicher nicht immer gelingen.

Liebe Grüße und danke für deine Worte.

#6293

Liebe Brilliance,
gib doch die Hoffnung noch nicht auf. Du hast uns allen schon soviel geholfen und irre viel abgenommen – Du kannst doch auch in der Nachkur noch abnehmen. Und Wasser ist kein FETT (Ich kann gut reden, ich ärgere mich auch jedesmal, wenn ich nicht die gewünschte Menge abgenommen habe.) Wolltest du nicht in den Urlaub fahren? Freu dich doch! Auch im Urlaub kann man lecker Staek mit Salat essen. -schwimmen und viele tolle Sachen machen, bei denen man nicht faul am Strandl liegt. (Auch dass sei dir gegönnt). Nach dem Urlaub kannst Du doch wieder einsteigen oder mit deinem Essensplan fortfahren. Vielleicht dauert es ohne Spritzen etwas länger, aber sicher hast Du dich in der letzten Zeit an die Essensportionen gewöhnt. Geh noch einmal in dich! Ich wünsche Dir alles Gute und einen schönen Urlaub!
Gitti

#656

Es scheint zu helfen, dass ich jetzt doch mehr mit Tabletten entwässere. Das war ja immer mein Problem, die Wassereinlagerungen.

Habe seit Freitag 1,4 kg abgenommen, insgesamt sind es jetzt 16,1, kg seit dem 27.11.2013. Aber die 20 kg werde ich bis zum Ende der Kur wohl doch nicht schaffen, denn ich muss ja auch genügend Wasser zuführen.
Leider ist mein Arzt diese Woche im Urlaub, daher habe ich mir für Freitag auch eine Spritze mitgeben lassen. Was soll ich da extra so weit hinfahren, das Wiegen kann auch bis nächsten Mittwoch warten. Und dann bricht auch bald meine letzte Woche an. Bin gespannt, wie es weitergeht.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.