Home Forum Erfahrungen während der Sanguinum-Kur Erfahrungen während der Kur

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Susanne Susanne vor 9 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Beiträge zum Thema: Erfahrungen während der Kur
#953

Hallo Ihr Lieben,

ich bin auch mal wieder hier und habe einen kleinen Tipp für Euch. Bei mir hat es mit dem Abnehemen auch nicht soooo toll geflutscht. Ich bin zwar zufrieden gewesen, aber es hat sich ziemlich lange hingezogen, bis sich der Speck endlich mal gelöst hat :lol:

Lasst vielleicht mal Eure Schilddrüse untersuchen. Es könnte auch an einer Schilddrüsenunterfunktion liegen, wenn Ihr so schlecht abnehmt. Bei mir war es so. :?

Meine HP Frau Müller hat mein Blut untersuchen lassen und dabei wurde festgestellt, daß etwas mit der Schilddrüse nicht in Ordnung ist. Bei meiner Kur letztes Jahr hatte ich auch relativ schnell wieder Pfunde drauf.

Nun bin ich in Behandlung und habe seit Januar nichts zugenommen. Ich halte mein Gewicht prima. D.h. 400 g Fett habe ich mehr – aber nicht an Gewicht.

Viele Grüße
Eure Sushi :mrgreen:

#952

Hallo Einhorn,

genau so ging es bei mir auch. Vor meinem Urlaub im Mai letzten Jahres war ich fast bei meinem Traumgewicht. Leider hatte ich dann im Urlaub den totalen Jo-Jo, weil ich direkt aus der Kur in den Urlaub gefahren bin (und ich hab nicht total geschlemmt!).
Im August hab ich dann richtig wieder angefangen und es ging bis Dezember gar nix, Weihnachten kam dann noch 1 kg drauf, obwohl ich nur an 4 Tagen kein Sanguinum gemacht habe. Seit Januar bis letzte Woche ging es dann endlich wieder runter mit dem Gewicht, letzte Woche waren 400 g drauf. Da Schlimme ist immer, dass ich nicht weiß, warum das so ist. Naja, mal sehen, wie es morgen auf der Waage aussieht… :(

#951

Hallo liebe Mitstreiterinnen,

wenn ich das alles hier so lese, muss ich vor Neid einfach erblassen.
Ihr könnt ja Gewichtsabnahmen vorweisen…

Von August 2007 bis April 2008 habe ich gerade mal 10 kg abzunehmen geschafft.
Dann kam eine gaaaaaaaaaaaaaanz große Pause, nichts ging mehr. Über die Weihnachtszeit ging es dann zwar wieder, aber bergauf! :cry:

Seit 2 Wochen bin ich nun wieder dabei. Und … was soll ich sagen, ich habe gerade einmal 200 g abgenommen.
Bin zwar trauring darüber, aber manchmal braucht man etwas mehr Geduld.

Vielleicht hilft euch mein Beitrag, eure dagegen doch recht großen Gewichtsabnahmen einfach nur zu genießen!!!

Jeder Körper ist wohl etwas anders.

Weiterhin viel Erfolg!

einhorn

#950

Michaela…. :)

Wir schaffen das schon….

Meine Hp sagte zwar im Beratungsgespräch das 1-1,5 kg pro Woche gut wären , aber wenn es nur 1 kg ist ..ja, dann ist es nun mal so ….
Mein Ziel ist es insgesamt 10-15 kg abzunehmen und das werde ich auch tun und werde auch dafür etwas tun…, jedoch extrem kasteien werde ich mich nicht . Möchte gern erfolgreich sein und es soll mir Spass machen und ich werde mein Ziel erreichen .
Letztes Jahr habe ich aufgehört zu Rauchen..das war sehr anstrengend, das Abnehmen ist dagegen nicht so schwer ..aber dauert eben auch etwas.

Wir werden den Erfolg sehen …

Ein schönes Wochenende,

Sota

#949

Hallo Sota,

das kenne ich, hatte gestern auch nur 200 g runter und war enttäuscht.

Und im letzten Jahr, da war ich kurz vorm Urlaub fast bei meinem Wunschgewicht und hab dann im Urlaub natürlich zugenommen, obwohl ich nicht nur geschlemmt habe (Kuchen nur sonntags, kein Mittagessen, abends viel Salat, aber auch Alk, den ich hier nicht trinke)…dann wollte ich ab August weitermachen und es ging gar nichts bis Dezember, immer runter und wieder rauf…keine Ahnung, was das war…über Weihnachten habe ich an vier Tagen nicht drauf geachtet und natürlich ein Kilo zugenommen….ich hoffe, dass es jetzt besser geht, obwohl ich jede Woche angst habe, dass das Abgenommene wieder drauf ist und ich wieder nicht weiß, warum das so ist, das ist total depri… :cry:

Aber aufgeben gibt’s nicht :lol:

#948

Hallo liebe Mitstreiterinnen!!

ich habe bis jetzt einige kg abnehmen können und auch zur zeit geht es runter mit den Grämmchen…ja Grämmchen…..

Irgendwie geht da nix zur Zeit ..was ist denn das ?????…man, das macht mich bißchen traurig…am anfang ging das besser ….

Sota :( :cry:

#947

Hallo Susanne,

bin 1,68 m groß bzw. klein. Naja, kann man sehen wie man will.

Habs auch endlich geschafft wieder zu schreiben. Ich fühle mich auch viel besser und ausgeglichener. Ich glaube das meine Laune sehr unter meinem Gewicht gelitten hatte.

Wie gehts dir sonst so?

LG
Dreni

#946

Hallo Dreni,

habe 10 Kilo abgenommen und davon auch 10 Kilo Fett. Bin total glücklich. Angefangen habe ich am 26.04.08. Ging eigentlich ziemlich schnell, aber auch ich merke, jetzt erst einmal eine Pause. Vielleich im Herbst nochmal 2-3 Kilo. Wie groß bist du denn?

Liebe Grüße

Susanne

#945

Hey Susanne,

ich möchte gerne noch so lange machen bis ich meine 60 kg Marke erreicht habe, aber ich werde nächste Woche in die Erhaltung gehen, da man merkt, dass der Körper im Moment einfach nicht mehr möchte. :evil:

Freut mich das du dein Ziel schon erreicht hast. Das ging aber ziemlich schnell bei dir, oder? Wieviel hast du denn insgesamt abgenommen?

Bin übrigens auch bei Frau Haurand und Herrn Schmidt in Behandlung. Die beiden sind echt super. Auch von mir ein großes Lob an die beiden!!!! :D

Meld dich mal wieder.

LG
Dreni

#944

Hey Dreni,

endlich habe auch ich es geschafft eine neue Nachricht zu schreiben.

Mir geht es super gut. Mein Ziel habe ich bereits unterboten und ab nächste Woche geht es in die Erhaltungsphase. Hätte nie gedacht, dass es so gut klappt, vorallem nach den vorherigen Erfahrungen mit anderen Abnehmvarianten. Ein großes Lob geht an Frau Haurand und Herrn Schmidt. Die beiden sind echt klasse (Motivation, Erklärungen und vorallem immer parat, wenn man etwas hat). Vielen Dank Frau Haurand und Herr Schmidt.
Ich habe jetzt zwischen 64 und 65 Kilo und fühle mich pudelwohl. Wie geht es Dir und wie lange möchtest du noch machen? So jetzt geht es mit der neuen Figur und super Selbstbewußtsein auf die Piste. Schönes Wochenende noch.

Susanne :lol:

#943

Hey Susanne,

freut mich das es dir mit der Kur genauso gut geht wie mir.

Wie gehts dir denn? Hast dich schon lange nicht mehr blicken lassen.

Lass uns doch weiterhin an deiner Gewichtsabnahme teilhaben. :D

Meld dich mal wieder. :wink:

LG
Dreni

#153

Hallo Zusammen,

endlich hat es auch bei mir mit dem einloggen geklappt. Ich habe schon alles an Diäten ausprobiert und auch alle Jo-Jo Effekte mitgemacht. 3 Kilo runter 5 Kilo drauf.
Duch einen Zeitungsartikel bin ich auf Sanguinum gestoßen und hae am Anfang gedacht “auch wieder so eine Jo-Jo Kur mit vielen leeren Versprechungen.

Aber ich habe es ausprobiert und siehe da bisher habe ich ca. 8 Kilo in 5 Wochen abgenommen und ich fühle mich einfach toll. Kein Hunger, keine Müdigkeit, keine Kopfschmerzen und super gute Laune. Kurz gesagt mir geht es einfach gut. Auch die tolle Betreuung durch das Heilprktiker Team Haurant/schmidt ist einfach Klasse.

Melde mich bald wieder.

Susanne

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.