Home Forum Erfahrungen während der Sanguinum-Kur Eiweißzufuhr bei Vegetariern?

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Julia Julia vor 4 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Beiträge zum Thema: Eiweißzufuhr bei Vegetariern?
#7278

Vielen Dank Barbara! :)

#7277

Julia
Mager Tofu mit 1,5 % Fett sind in der Kur erlaubt. Auch können Sie zu Buttermilch, Dickmilch und Joghurt greifen aber bitte auf 1,5 % Fett achten.
Wenn man Harzer Käse essen kann, mag nicht jeder. Erlaubt sind auch neben Magerquark, Körniger Frischkäse gibt es auch schon unter 1% Fett.
Schauen Sie doch mal auf unserer Seite unter Rezepte nach da finden Sie auch viele vegetarische Rezepte.
Ich wünsche Ihnen ein gutes “Durchhalten” – es wird sich lohnen.
Liebe Grüße
Barbara vom Sanguinum Team

#7276

Hallo Muffin,
danke für deine Antwort. Habe heute nochmal mit meiner HP gesprochen. Wir haben jetzt alles umgestellt. 100g Tofu sind jetzt täglich auf dem Plan und 200g Hülsenfrüchte. Dafür fällt das Knäckebrot weg, morgens gibt’s jetzt 250g Quark mit Obst und Leinöl. So bin ich sehr zufrieden, abgesehen von den weggefallenen Kohlenhydraten esse ich die Dinge die ich gerne mag, nur in geringeren Mengen. Durch die Rohkost zwischendurch bleibt der Hunger aber aus… :D
Woher holst du deine Rezeptideen? Habe mir das Kochbuch gekauft, da stehen klasse Sachen drin.
Danke noch einmal und dir viel Erfolg!
VG Julia

#7275

Hey :)
Also ich darf Tofu essen ( 200 gr am Tag)
Wieso hat deine HP dies gesagt?

VG Muffin

#784

Hallo Zusammen,
mein Name ist Julia und ich habe am Montag mit der Sanguinum Kur begonnen. Ich bin Zeit meines Lebens Vegetarier und hatte mir fest vorgenommen während der Kur Fisch zu essen. Leider geht dies überhaupt nicht, die Konsistenz ist einfach nicht meins. Meine Heilpraktikerin sagte, ich solle stattdessen Quark essen, dann käme ich aber auf eine tägliche Quarkration von 600g. Versuchte dies gestern zu schaffen, es ist einfach viel zu viel. Heute morgen beim Wiegen vor Ort hatte ich dann 100g mehr als Montag. Hat jemand von euch Erfahrungen diesbezüglich? Was haltet ihr von Tofu? Davon hat die Heilpraktikerin mir auch abgeraten. Langsam zweifele ich, ob die Kur überhaupt das Richtige für mich ist…
Ich Danke euch im Voraus für eure Unterstützung und wünsche uns allen weiterhin viel Erfolg beim Erreichen unserer Ziele! :)
LG Julia

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.