Home Forum Erfahrungen während der Sanguinum-Kur Eiweißrechnung / Menge bei Käse, Quark und Co.

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von litte1986 litte1986 vor 6 Jahre.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Beiträge zum Thema: Eiweißrechnung / Menge bei Käse, Quark und Co.
#4993

Hey Silberstern

danke für deine Antwort :)

Mein Hauptproblem ist, dass ich mein Eiweiß nur über Milchprodukte bekomme, da ich weder Fleich noch Ei esse.
Daher ist Quark sehr einseitig, wobei ich das mit der salzigen Variante mal testen werde :)

Grüße und weiterhin viel Erfolg.

#4992

Hallo little1986,

da ich sehr gerne Quark esse, habe ich diesen in allen Varanten, mal mit Stevia gesüßt zusammen mit Obst, mal salzig und mit Kräutern verfeinert zu mir genommen. Ich habe den Magerquark von Aldi mit 0,1 % Fett verwendet, diesen mit Mineralwasser cremig gerührt und immer dann gegessen, wenn ich das Gefühl hatt, ich brauche jetzt etwas Leckeres. Beim Quark habe ich nie abgewogen und diesen immer zusätzlich zu den verordneten Mengen an Fleisch oder Fisch zu mir genommen, meist waren es 3-5 große Esslöffel pro Portion.
Ich habe wunderbar abgenommen damit.

Bei der Milch habe ich eine haltbare Milch mit 0,1% Fett gefunden, die auch richtig gut schmeckte. Die kam immer in den Kaffee.

Andere Käsesorten habe ich nicht gegessen.

Liebe Grüße von Silberstern

#507

Hallo,
ich wollte mal Fragen was ihr so an Milch und Käse esst.

Ich habe Magerquark, fettarmen Joghurt und fettarmen Hütten- und Frischkäse als ok befunden. Kennt ihr noch andere gute Alternativen in dem Bereich? Ziegenkäse zb. gibt es den auch in einer Halbfettvariante????

Zudem wollte ich nochmal fragen, ob ich das rechnungstechnisch bzgl Eiweiß richtig verstanden habe.

200g Fleisch = 400g Joghurt oder Quark?

200g Fleisch = 200g Frischkäse oder Hüttenkäse? oder gilt das für anderen Käse??? Da es den Frischkäse ja zB. auch in einer 0,2 % Fett Variante gibt und mich wunderts, dass Quark dann – bei selben Umdrehungen – doppelt gerechnet wird.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.