Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Mona-Lisa Mona-Lisa vor 2 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Beiträge zum Thema: eiweiss
#15366

@Friesi
ich hatte mir mal einen Beitrag, der von Sanguinum betreffend Eiweißbrot in der Community geschrieben wurde kopiert …

… “bei dem Eiweißbrot geht es vor allem um den Fettanteil. Eiweißbrot besteht zu ca. 50 % aus Fett, ein Vollkornknäcke z.B. von Wasa liegt bei 5-6 % Fett. Und die Kohlenhydrate verteilen sich ja – wenn Sie von 100 g ausgehen – auf nur 2 Scheiben Eiweißbrot und Knäcke sind es ca. 8 Scheiben. Also – ein absolutes no go – wenn Sie nicht Ihre Gewichtsabnahme gefährden wollen.”

Seltsam, dass man Dir erlaubt hat Eiweißbrot zu essen …

Liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg :bye:

#15364

Äääähm, bin jetzt ein wenig verwirrt…. :wacko:
laut meiner HP sind 2 Scheiben Knäckebrot ODER 4 Scheiben Finncrisp ODER 2 Scheiben Eiweißbrot erlaubt.
Ich habe gerade gestern das erste Mal in meinem Leben Eiweißbrot selber gebacken. Mit Magerquark, Eiern, Weizen/Dinkelkleie, Leinsamen. Und Eiweßbrot enthält doch gerade wenig KH….und woher soll das viele Fett kommen???

Ich gebe zu, ich hab da absolut keine Ahnung von. Aber was ist denn jetzt mit Eiweißbrot???

Viele Grüße,
Friesi

#9396

Nein, Eiweißbrot ist absolut verboten, da es sehr viel Fett und Kohlenhydrate enthält. Das hat mehr als Vollkornbrot !

LG

#9338

Hallo, darf Knäckebrot durch Eiweißbrot ersetzt werden? Falls ja, wieviel Gramm sind erlaubt?

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.