Home Forum Feedback für die Sanguinum-Zentrale "Doppelspritze"-besser?

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von mohnstrudel mohnstrudel vor 4 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Beiträge zum Thema: "Doppelspritze"-besser?
#6421

Hallo in die Runde,
ein Depot-Injektion wird nur gegeben, wenn man den folgenden Termin nicht einhalten kann oder Feiertage anstehen. Kopfschmerzen können am Anfang der Sanguinum-Kur auftreten durch die Ausleitung.
Es gibt also keine Depotinjektionen 3 x in der Woche, dies ist eine Fehlinformation.
Ilka-Angelika Lange vom Sanguinum-Team

#6420

Hallo Moni,
dankke für die Aufmunterung und die Info.
Dein Erfolg lässt mich wieder hoffen und motiviert mich.
Morgen geht´s wieder zum Wiegen-mal sehen. bei mir läuft´s nicht so toll.
LG
Mohnstrudel

#6419

Hallo ich hatte 1x eine Doppelte
einmal ist nicht schlimm! Aber man sollte es 3x in der woche machen. Der Körper stellt sich darauf ein und mit der ganzen Ernährungsumstellnung, Tee von Sang. und Deri.(Naturmedi) geht es wie von selbst. Natürlich zählt auch, das man nur dass, welches man essen darf isst und durchhält. Ich habe in 12 Wochen 21Kg abgenommen und ganz wichtig nicht wieder zugenommen.
Ich wünsche Dir viel Erfolg.
Bölle (Moni)

#697

Ist eine sog. Doppelspritze genauso effektiv wie zwei einzelne.
D.h. Man bekommt montags diese Doppelspritze, um mittwochs auslassen zu können und erst wieder am Freitag zum Spritzen zu kommen?
Kann es sein, dass die Einzelspritze besser wirkt? Bekommt man auf die Doppelspritze Kopfschmerzen?
Anmerkung: Ich bin heute den 7. Tag dabei.
Mohnstrudel

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.