Dieses Thema enthält 2 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Augustina Augustina vor 4 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Beiträge zum Thema: Antidepressiva
#6748

Hallo Augustina,
wir haben viele Patienten, die auch Antidepressiva nehmen und trotzdem die Kur durchführen.
Durch diese Medikamente kann die Abnahme etwas langsamer sein, aber wichtig ist der Erfolg. Sicherlich kann Ihr Therapeut sich mit Ihrem Neurologen in Verbindung setzen und die weitere Behandlung auch abstimmen. Außerdem kann Ihr Therapeut Ihnen die einzelnen Werte auf der BIA-Waage erklären.
Ich würde Ihnen raten, ab und zu an einem Wochenende 3 Fischtage zu machen ohne Kohlenhydrate, morgens mit einem gekochten Ei, über den Tag verteilt 250 g Fisch und 800 g Gemüse, 1 EL Olivenöl und so viel Rohkost und Salat wie Sie mögen. Genügend trinken + Sanguinum-Tee und Derivatio.
Wenn es noch Fragen gibt, ich bin für Sie da.
Ilka-Angelika Lange

#6747

Hallo, Brilliance!
Danke für deine Antworten. Leider muß ich meine Medikamente weiterhin nehmen und habe deswegen Angst, daß die Gewichtsabnahme nicht wie gewünscht funktioniert. Muß ich halt abwarten…
Trotzdem werde ich beim nächsten Termin mal meinen Neurologen fragen.
Liebe Grüße !

#6746

Augustina,

ich habe etliche Jahre Antidepressiva genommen und sehr viel dadurch zugenommen.
Dann habe ich sie weggelassen und mit Sanguinum begonnen. Ich kann mir vorstellen, dass sie sich kontraproduktiv auswirken, da ja fast alle zu einer Gewichtszunahme führen.

Hast du einen Arzt oder einen HP als Sanguinum Spezialisten? Ein Arzt müsste das beantworten können, aber hier scheinen die wenigsten ‘Abnehmwilligen einen Arzt zu haben, wie ich ihn hatte.

#714

Hallo,
ich bin ganz neu hier und habe direkt mal ne Frage: Hat jemand Erfahrung damit, wie sich die Einnahme von Antidepressiva auf die Kur auswirkt? Geht das Abnehmen dann langsamer?
Danke für eine Antwort…

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.